• Ich habe schon viel hier über die 70%-Regelung gelesen und der Unterschied zwischen hart und weich ist mir auch klar. Aber wie sieht das konkret aus?


    70% hart:

    Der WR ist fest auf 70% eingestellt. Im Sicherungsschrank ist ein Zähler mit zwei digitalen Anzeigen für Einspeisung und Bezug des Stromes. Ich habe keine elektronischen Aufzeichnungen. Das ist alles.


    70% weich:

    Ich benötige einen Datenlogger, der den WR steuert und ein WR, der sich steruern läßt. Zusätzlich brauche ich einen zusätzlichen Zähler, der den Stromfluss von PV in den Haushalt misst.


    Ist das so richtig?


    D.h.:

    Möchte ich Daten elektronisch aufzeichnen, brauche ich sowieso einen Datenlogger. Dann kann ich mir auch noch einen Zähler zulegen und den WR mit dem Datenlogger verbinden und den WR auf 70% weich einstellen. Ist das so richtig?


    Sind alle WR heutzutage für weich geeignet?

  • D.h.:

    Möchte ich Daten elektronisch aufzeichnen, brauche ich sowieso einen Datenlogger. Dann kann ich mir auch noch einen Zähler zulegen und den WR mit dem Datenlogger verbinden und den WR auf 70% weich einstellen. Ist das so richtig?

    Fast alle aktuellen Wechselrichter haben einen integrierten Datenlogger.

    Der zusätzliche Zähler für 70% weich kostet im günstigsten Fall etwa 50 € plus Einbau. (Fronius Wechselrichter mit S0-Zähler).

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Ich denke an einen WR Fronius der Hybrid-Serie.


    a) Brauche ich für die Nutzung des eingebauten Loggers noch Zusatzgeräte oder kann er direkt per wlan mit dem Hausnetz verbunden werden?

    b) Kann der Logger bei 70% hart auch direkt benutzt werden?


    Ich plane eine Anlage Ost-West-Dach -60° SOO. Dazu möchte ich mit möglichst wenig Aufwand im Haus von einem Rechner aus jederzeit lediglich die Einspeisemenge, Bezugsmenge und Produktionsmenge sehen. Batterie ist nicht vorgesehen, aber optional. Es sollen auch keine Verbraucher gesteuert werden.

  • Der Logger im Wechselrichter sieht die Produktion, mehr nicht. Für Einspeisung und Bezug musst Du entweder den Zähler des Messstellenbetreibers anzapfen, wenn der die nötige Schnittstelle bietet, oder einen eigenen Zähler haben.

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3
    GroßMeisterLusche
    L:24 D:4 T:2
    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)

  • Bei einer OW-Anlage ist es wahrscheinlich das nur extrem selten die 70% überschritten werden. Kleinerer WR ist da ausreichend und deshalb die Steuerung dafür kaum nötig.

  • Bei einer OW-Anlage ist es wahrscheinlich das nur extrem selten die 70% überschritten werden. Kleinerer WR ist da ausreichend und deshalb die Steuerung dafür kaum nötig.

    ok, aber ich brauche doch ein smartmeter wenn ich Einspeisung ,Bezug und Verbrauch speichern, bzw graphisch anzeigen will?

  • ok, aber ich brauche doch ein smartmeter wenn ich Einspeisung ,Bezug und Verbrauch speichern, bzw graphisch anzeigen will?

    Nein, ein billiger S0-Zähler reicht auch.

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3
    GroßMeisterLusche
    L:24 D:4 T:2
    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)

  • Es ist vom Wechselrichter abhängig welches Zusatzequipment zur Anzeige des Eigenverbrauchs benötigt wird.

    Bei Fronius reicht wie gesagt ein einfacher S0 Zähler, bei SMA das Energy-Meter bzw der Sunny Home Manager.

    Da kocht jeder Hersteller sein eigenes Süppchen... 😏

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • wenn du an den symo hybrid denkst, denkst du dann auch an ersatzstrombetrieb?

    dann brauchst du naemlich zwingend ein fronius smartmeter im einspeisezweig. ansonsten reicht ein guenstiges S0-meter im verbrauchszweig!


    weil ohne batterie, warum keinen "normaler" symo?

    ich versteh zwar den ausdruck "Ost-West-Dach -60° SOO" nicht ganz, aber bedenke, dass der symo hybrid nur einen mppt hat!