Speicher an Kostal plenticore direkt anschließen?

  • Hallo, ich befinde mich gerade in der Planungsphase für eine PV Anlage (ca. 9 kWp auf EFH mit Ost/West-Ausrichtung). Von einem Solateur wurde nun ein Kostal plenticore plus vorgeschlagen, da der drei Eingänge bieten würde. Belegung wäre dann: 1. String Ost, 2. String West, 3. Speicher.

    Er meint, so würde man sich einen separaten Speicher-WR sparen.

    Ist das korrekt? Was für Vor-/Nachteile hätte so eine Installation z. B. im Vergleich zu SMA WR mit SHM und Storage Boy?


    Noch ergänzend: betreibe eine LWZ 504 Wärmepumpen von Stiebel Eltron. Hier wäre ggf. auch die Anbindung an SMA "intelligenter" als mit anderen Anbietern. Gibt es da Empfehlungen?


    Vielen Dank

    TobiBMa

  • ja, kein Speicher, sondern direkte thermische Verwertung mit der Wärmepumpe.


    Ob sich eine Kopplung mit der WP lohnt ist fraglich, ein Zeitprogramm für Heizen und Brauchwasser reicht üblicherweise zu 90% aus.


    mit nur 9kWp bleibt mit Wärmepumpe zu wenig für einen Speicher übrig.

    16+15 Hanwha Qcell G5 Duo 320Wp (9,92kWp). Nach Dachsanierung

    Ausbau auf 16+16 G5 Duo und 15 Sharp NU-SC 360 (15,64kWp)

    an Fronius Symo 12,5

  • ja, kann man machen, durch die direkte

    Anbindung hat man weniger Verluste

    und weniger Geräte.

    16+15 Hanwha Qcell G5 Duo 320Wp (9,92kWp). Nach Dachsanierung

    Ausbau auf 16+16 G5 Duo und 15 Sharp NU-SC 360 (15,64kWp)

    an Fronius Symo 12,5

  • Und unabh. von der WP: ist der Einsatz eines Kostal wie beschreiben mit 2 strings und Speicher sinnvoll ohne separaten Speicher-WR?

    Nein, sinnvoll wäre bei Ost-West ein Wechselrichter mit 2 MPP-Trackern der zur Anlage passt.

    Welche Module, wieviele davon jeweils Ost bzw West? Welche Dachneigung?

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Und unabh. von der WP: ist der Einsatz eines Kostal wie beschreiben mit 2 strings und Speicher sinnvoll ohne separaten Speicher-WR?

    Nein, sinnvoll wäre bei Ost-West ein Wechselrichter mit 2 MPP-Trackern der zur Anlage passt.

    Welche Module, wieviele davon jeweils Ost bzw West? Welche Dachneigung?

    Der Plenticore hat doch zwei MPPT + einen weiteren für den Speicher. ???