Sunny Portal zweiter Wechselrichter in bestehende Anlage hinzufügen

  • Hallo,

    ich betreibe seit sieben Jahren einen Sunny Tripower 6000TL-20 der im Sunny Portal angemeldet ist. Seit Mitte des Jahres ist ein Sunny Boy 2.5 hinzugekommen.

    Beide Anlagen hängen am gleichen Einspeisepunkt und sind im Sunny Portal als zwei Einzelanlagen angemeldet.

    Ist es möglich beide Anlagen im Sunny Portal als eine anzuzeigen mit unterschiedlicher Einspeisevergütung?

    Am Sunny Boy 2.5 ist das Elgris smart Meter eingebunden und funktioniert auch einwandfrei, es fehlen aber die Werte der Altanlage und so stimmen der Gesammtverbrauch und die erzeugte PV Leistung natürlich nicht.

    Hat jemand eine Lösung für mein Problem?

    Schöne Grüße

    Johannes

  • SHM 2.0 könnte das lösen

    ZOE intens 10/2014, IONIQ Style electric 11/2017, Kona 12/2018
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • helijoe

    sind die beiden Anlagen reine PV-Einspeiseanlagen oder sind das Eigenverbrauchsanlagen? Mir stellt sich nämlich die Frage, wie dein EVU bei zwei getrennten Anlagen hinter einem Netzanschlusspunkt überhaupt genau ermitteln will, von welchem WR nun genau wie viel kwh ins Stromnetz eingespeist wurden.


    Aber um schonmal deine Frage zu beantworten, aktuell kannst mit keinem Datenlogger am Sunny Portal eine Zusammengefasste Anlage mit mehreren Einspeisetarifen konfigurieren. Du kannst sie natürlich zusammen (per Webconnect, oder mit einem SHM2 etc.) in eine Anlage zusammenfassen, aber dann verlierst du komplett die Trennung nach Einspeisetarifen.

  • Ist es möglich beide Anlagen im Sunny Portal als eine anzuzeigen

    ja


    it unterschiedlicher Einspeisevergütung?

    nein, nur die Summe und die Erträge der einzelnen WR, aber ohne die jeweilige Vergütung.

    18 x Solarwatt 60M-300Watt (Glas-Glas) mit SMA Tripower 5kW 20° Süd 5,4 kWp
    13 x REC Solar AS Twinpeak 350 Watt mit SMA Sunny Boy 4kW 1° Nord 4,55 kWp

    30 x Q Cells Q.PEAK-G4.1 310W mit SMA Tripower 8kW 20° Nord 9,3 kWp

    70% weich mit Sunny Home Manager 2.0