Finanzierung über welche Bank

  • Hab ich hier auch schon im Forum gelesen, dass es wohl tatsächlich meist die lokalen Volksbanken oder Sparkassen sind welche diesen KfW Kredit vermitteln obwohl sie daran kaum verdienen.


    Ich bin z.B. komplett zur ING DiBa umgezogen. Die schreiben schon klipp und klar auf Ihrer Home Page welche KfW Programme sie anbieten / vermitteln und da ist unter anderem das Programm 270 leider nicht dabei und wenn man nachfragt wird einem nur ein "normaler" Kredit für ~3% angeboten.


    Ich meine hier auch mal von jemandem gelesen zu haben, dass die lokale Sparkasse welche nicht seine Hausbank war, ihm den KfW Kredit vermitteln würde, aber nur wenn er ein Girokonto dort eröffnet.


    Das kostet natürlich auch wieder Geld heutzutage.


    Naja so ist das halt. Ich mach mich gerade selbst schlau. Bin aber in einem etwas früheren Stadium und sichte PV Angebote.

  • Ich meine hier auch mal von jemandem gelesen zu haben, dass die lokale Sparkasse welche nicht seine Hausbank war, ihm den KfW Kredit vermitteln würde, aber nur wenn er ein Girokonto dort eröffnet.


    Das kostet natürlich auch wieder Geld heutzutage.

    Du kannst natürlich für die Abwicklung ein Girokonto bei der lokalen Sparkasse eröffnen, wenn das zur Bedingung gemacht wird. Niemand kann dich zwingen, nach Erledigung der KfW-Kreditvergabe auf Dauer bei der Sparkasse zu bleiben...

  • Hallo,


    ich habe derzeit eine Beschwerde bei der KfW laufen, in Bezug auf den Zugang zum Programm KfW 270. Nach zwei Wochen Suche nach einer Bank, die dieses Programm anbietet und zwei Telefonaten mit der KfW reicht es mir. Es handelt sich um ein von Steuergeldern finanziertes Förderprogramm in erneuerbare Energien, das nicht in Anspruch genommen werden kann, weil die Banken es nicht durchleiten wollen und eine direkte Beantragung bei der KfW nicht möglich ist.

    Da ich nicht davon ausgehe, dass die KfW nach meiner Beschwerde ihre Regularien grundsätzliche überdenkt, werde ich versuchen das Thema über Umweltorganisationen, Verbraucherschutz und Presse zu platzieren. Meines Erachtens handelt es sich hier um den Versuch Investitionen in den Klimaschutz zu verhindern.

    Wenn ihr ähnliche Erfahrungen mit dem KfW 270 gemacht habt, schreibt mir gerne, damit ich darlegen kann, dass es bei mir kein Einzelfall ist.