Tesla Vorstellung im Pickup-Truck-Segment: " Cybertruck "

  • Die Nutzlast soll rund 1.590 Kilogramm betragen. Für Flexibilität sorgt eine verstellbare Luftfederung, die sich jeweils 10 Zentimeter heben oder senken lässt. Die Bodenfreiheit wird mit rund 40 Zentimeter angegeben. Zu den weiteren Features gehören eine bordeigene Stromversorgung und ein Druckluftkompressor.

    Cool für ab 39.000 $ (ohne Steuern)


    Zitat

    Das 69.000 Dollar kostende Top-Modell verfügt über drei Motoren, fährt mehr als 800 E-Kilometer am Stück, kommt auf eine Anhängelast von über 6.350 Kilogramm und schafft den Sprint bis 60 mph in unter 2,9 Sekunden.

    Einfach Irre für das Geld ! * Tata nicht mal für 250.000 €


    Die Optik folgt der Funktion! Es dauert nicht lange, bis alle behaupten, so musste schon immer so ein Teil aussehen!

    Es ist halt kein SUV für Mutti & Opi!

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010

  • 146.000 Bestellungen ! So Scheiße läuft es!


    Ach so! Das mit dem Bruch der Scheibe! Danke , danke! egal ob nun verunglückter Marketing Trick oder nur ...., mir egal, die 770 Mill. $ sind nicht weg, das glauben halt nur ganz schlichte Gemüter wie die Redaktion der Spiegel online !

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010

  • Oh, es geht erst 2022 los. Wie endgültig ist das Design da im Detail schon?


    Bin mal gespannt wie sich der Marktanteil in dem Bereich entwickelt. An Angebot wird es dann ja auch nicht mangeln.

  • Über Tesla wird immer geredet. Morgen Pleite, Marketing Schuß nach hinten usw.

    Der bleibt trotzdem und Bestellungen zeigen es.

    Da kann man auch den neuen Verbrenner zeigen, Tesla bleibt 8o

    KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
    Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR

  • 22 kWp PV-Anlage, bestehend aus:

    88x Schüco MPE 250 PS 60 EA
    2x STP 9000TL-20
    1x SB 4000TL-21

    Speichersystem, bestehend aus:

    3x SI 6.0h-11 mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)

    Brennstoffellen-BHKW:

    1x BlueGEN BHKW

  • Mal abgesehen davon, ob das ganze so stimmt und ob das leicht zu fixen ist, ist der Cybertruck ist ja nun auch nicht für Europa konzipiert. Hier gibt es bis auf ein paar Importe ja nur wenige, kleine Pickups auf dem Land. Eigentlich kann man nur hoffen, dass der Wagen hier gar nicht her kommt. Der Einwand ist ja gar nicht so unberechtigt, dass der Cybertruck große Pickups in Europa erst salonfähig machen könnte.

  • Musk hat auch schon angedeutet, dass die Serie kürzer und schmaler sein könnte/wird.

    22 kWp PV-Anlage, bestehend aus:

    88x Schüco MPE 250 PS 60 EA
    2x STP 9000TL-20
    1x SB 4000TL-21

    Speichersystem, bestehend aus:

    3x SI 6.0h-11 mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)

    Brennstoffellen-BHKW:

    1x BlueGEN BHKW