Was spricht gegen Plenticore Not/Ersatzstromlösung?

  • Die Topologie des Plenticore gibt den Ersatzstrombetrieb nicht her. Das ist ein reiner dreiphasiger WR, da gibt es keinen Strom auf dem Neutralleiter.

    9,99kWp 110°; 20°DN; 37x 270W Trina Honey PD05 an SMA STP 8000TL-20, HM 2.0 und SAE,

    Nibe F1155-6 mit RGK im sanierten Altbau von 1909

  • Ich frag mal einfach so dazwischen:


    Läuft Notstrom mit dem Plenticore, wenn man es fertigbringt, das Haus komplett vom Netz zu trennen und einen Stromerzeuger laufen zu lassen?

  • Sind die Netzparameter (Frequenz, Spannung, Impedanz) des Agregats so, dass der WR überhaupt zuschaltet? Wie verändern sich die Netzparametern im Inselnetz, wenn die Erzeugung durch PV größer als der Verbrauch ist?

    9,99kWp 110°; 20°DN; 37x 270W Trina Honey PD05 an SMA STP 8000TL-20, HM 2.0 und SAE,

    Nibe F1155-6 mit RGK im sanierten Altbau von 1909

  • Besorg dir einen gebrauchten Piko BA und diese Notstromeinheit zur Umschaltung, anders gehts aktuell glaube ich 3-phasig und DC gekoppelt nicht.
    Bei dieser Lösung wird die Batterie auch im Ersatzstromfall geladen, wenn PV Strom übrig ist. Das kann E3DC m.E. nicht.


    Gruß, Oliver

    Kostal iQ 4.2 mit 4.2kWp Multi. 45° Süd

    Kostal MP+ 3.6-2 mit 3.6kWp Mono 40° Süd

    Kostal PikoBA10 mit 2x 10.2 BYD und Notstromkasten, 6.4kWp Mono 45° Süd + 5.4kWp 30° Süd

    Kostal Plenticore+10 mit BYD 5+5kWp Mono 30° Ost/West

  • Ergänzung: Vorsicht, das sind alles "Ersatzstrom" -Anlagen!

    Also der Strom ist immer erstmal ganz weg für ca. 30sec.
    Für PC o.ä. brauchst du trotzdem eine USV

    Kostal iQ 4.2 mit 4.2kWp Multi. 45° Süd

    Kostal MP+ 3.6-2 mit 3.6kWp Mono 40° Süd

    Kostal PikoBA10 mit 2x 10.2 BYD und Notstromkasten, 6.4kWp Mono 45° Süd + 5.4kWp 30° Süd

    Kostal Plenticore+10 mit BYD 5+5kWp Mono 30° Ost/West

  • Ich frag mal einfach so dazwischen:


    Läuft Notstrom mit dem Plenticore, wenn man es fertigbringt, das Haus komplett vom Netz zu trennen und einen Stromerzeuger laufen zu lassen?

    Nein, der Plenticore liefert keinen N nur 3x PH, da Kostal leider beim Wandler gespart hat. Laut Aussage, war damals so wenig Nachfrage für den BA, das sie bei der Neuentwicklung das gespart haben. Seit es den BA nicht mehr gibt ist wieder Nachfrage :-) Müßte man also auf die nächste Generation warten, denke ich.

    Gruß, Oliver

    Kostal iQ 4.2 mit 4.2kWp Multi. 45° Süd

    Kostal MP+ 3.6-2 mit 3.6kWp Mono 40° Süd

    Kostal PikoBA10 mit 2x 10.2 BYD und Notstromkasten, 6.4kWp Mono 45° Süd + 5.4kWp 30° Süd

    Kostal Plenticore+10 mit BYD 5+5kWp Mono 30° Ost/West