Kostal bastelt wieder am Portal - alle Fehlermeldungen aus August/September erneut verschickt

  • Leute, es geht voran. Anscheinend bastelt man bei Kostal gerade wieder am Portal und testet den Mailversand bei Fehlermeldungen des WR. Bei mir kamen gerade 12 Mails auf einen Schlag... alle Meldungen vom August und September. Das ganze natürlich angekündigt mit


    „[...] Entsprechend der definierten Mitteilungseinstellung "Störungen" werden Sie über die folgenden Ereignisse informiert, die heute / in den letzten 24 Stunden eingetreten sind:[...]“.


    Oder der Praktikant hat am NTP-Server gespielt und die Uhr verstellt. Falls Kostal hier mitliest... die Implementierung funktioniert! Man kann jetzt aufhören, den alten Kram erneut zu versehenden und Mailfächer zuzumüllen :cursing:


    Was eine traurige Veranstaltung, da fehlen mir inzwischen echt die Worte. Made in Germany sage ich nur :rolleyes: Mir ist gerade das Herz in die Hose gerutscht, als ich plötzlich die ganzen Meldungen bekam.

    9,6kWp (Q.Cells Q.Peak-G5 320), Kostal Plenticore 10, BYD B-Box HV 10,24kWh, Az. -45° (SO), DN41°

    11,52kWp (IBC MonoSol 320 VL5-HC), Kostal Plenticore 10, Az. 38° (SW), DN39°

  • Oh verdammt, vielleicht tue ich Kostal auch unrecht und dies ist eines der innovativen neuen Features:


    „Auf Wunsch (oder auch einfach so) informieren wir sie alle 2 Tage erneut über den Zustand Ihrer PV-Anlage in den letzten 4 Monaten. Wegen Wartungsarbeiten am Portal kann es vorkommen, dass das automatisierte Zusammenfassung der Statusmeldungen nicht funktioniert, wir bitten dies zu entschuldigen und schlagen bis dahin vor, sich einen größere Inbox zuzulegen.“

    9,6kWp (Q.Cells Q.Peak-G5 320), Kostal Plenticore 10, BYD B-Box HV 10,24kWh, Az. -45° (SO), DN41°

    11,52kWp (IBC MonoSol 320 VL5-HC), Kostal Plenticore 10, Az. 38° (SW), DN39°

  • Bei mir kamen heute auch die E-Mails. Bin auch zuerst erschrocken, aber als ich das Datum sah, war ich erleichtert. Das Portal läuft eigentlich nur noch so mit bei mir, da ich das ganze schon länger über meinen FHEM Server mitlogge. Das Portal ist ja eigentlich nicht zu gebrauchen.

    1.Anlage (2019): Module: 64x LG 340 N1C-V5 NeON2

    Wechselrichter1: Kostal Plenticore plus 10 (17er und 18er String, 3ter MPTT frei für evtl. Akku)

    Wechselrichter2: Kostal PIKO IQ 10 (14er und 15er String)

    Kostal Smart Energy Meter für 70% dynamisch

  • Und zack... wieder alle Meldungen aus August als Mails. Vielleicht fällt der Admin auch nur immer wieder auf die Tastatur, wenn er einschläft :sleeping:

    9,6kWp (Q.Cells Q.Peak-G5 320), Kostal Plenticore 10, BYD B-Box HV 10,24kWh, Az. -45° (SO), DN41°

    11,52kWp (IBC MonoSol 320 VL5-HC), Kostal Plenticore 10, Az. 38° (SW), DN39°