Plenticore Plus 10kw +BYD HV + einen zweiten plenticore plus 10kw

  • Hallo,

    ich möchte mir ein Plenticore plus +10 KW mit Einem Byd Speicher 5kwh aktuell installieren.
    Ist es möglich in einem Jahreinen zweiten Plenticore plus 10kw zu installieren und damit trotzdem die Batterien die am ersten Wechselrichtern angeschlossen sind zu laden?


    Mit freundlichen Grüßen


    Ma ba

  • Moin,

    ich hab einen Plenticore mit BYD. Dazu kam etwas später einen weiteren Plenticore ohne BYD. Prinzipiell funktioniert das ganze, aaaaaber...


    Kostal bekommt es (noch) nicht hin, dass die beiden WR voneinander wissen und die Anlage als eine Einheit läuft. Egal ob EM-300 oder das neue Kostal Smart Energy Meter (ich hatte zuerst den EM und Jetzt den KSEM), es gibt keine funktionierende dynamische 70%-Regelung der Gesamtanlage und keiner der WR zeigt den Hausverbrauch korrekt an, da ja keiner was vom anderen weiß. Damit stimmen natürlich auch die sonstigen Daten der WR nicht, z. B. Autarkiegrad etc.


    Irgendwo las ich mal, dass Kostal diesen Herbst ein Update bringen will, dass auch mehrere Plenticore als eine Einheit funktionieren. Wenn ich mir aber ansehe, was für ein Murks das Portal seit Monaten ist, habe ich da keine großen Erwartungen. Zumal ja auch der Herbst dann so langsam rum ist.


    Zusammenfassend... ein Plenticore mit BYD läuft aus meiner Sicht sehr gut, wenn man das Portal nicht braucht. Weiß man schon, dass ein zweiter Plenticore dazu soll, würde ich aktuell abwarten oder bei anderen Herstellern schauen, ob deren WR da ausgereifter sind. Dazu kann ich aber nichts sagen. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass es bei 2 WR eines Herstellers überhaupt zu solchen Problemen kommen kann, deswegen hab ich mir da beim Kauf keinen Kopf gemacht.


    Gruß

    Michael

    9,6kWp (Q.Cells Q.Peak-G5 320), Kostal Plenticore 10, BYD B-Box HV 10,24kWh, Az. -45° (SO), DN41°

    11,52kWp (IBC MonoSol 320 VL5-HC), Kostal Plenticore 10, Az. 38° (SW), DN39°