Wieviel Zählerplätze nötig ?

  • Hallo

    Ich möchte mal anfragen wieviel Zählerfelder man haben muss , wenn man eine PV Anlage und Wärmepumpe betreibt .

    Mein VNB ist die Energienetz Mitte .

    Da wir über 10 kwp sind , müssen wir schon mal einen Erzeugungszähler einplanen . Für den Hausstrom einen Zweirichtungszähler . Für die WP einen Zähler .

    Wären also 3 Felder + Sicherungsfeld + Multimedia Feld + zusätzlich noch einen Reserveplatz ?? Also 6 Felder ?? Das ist doch arg groß dann so ein Schrank.


    Alternativ ginge auch

    Erzeugungszähler + Stromzähler inkl. WP - Also keine separater WP Stromtarif + Reserve + Multimedia . Da würde man mit einem Platz weniger zurecht kommen .


    Korrekt ?


    Stellt sich nur die Frage , welches Messsystem am besten für mich geeignet ist ..

    Unsere Heizlastrechnung sieht im schlechtesten Fall ( Winter wie 2010 ) ca. 6000 kwh Strom für die WP inkl. Heisswassererzeugung vor . Im Normalfall 30% weniger . Dazu kommt dann noch der Haushaltsstrom für 3 Personen .

  • Hallo,


    schon mal gerechnet wieviel Beim Wärmepumpenstromzähler für die Grundgebühren drauf geht? Also Arbeitspreis zzgl umgelegte Grundgebühren? Rentiert sich evtl ein eigener Tarif gar nicht?


    Arg groß der Schrank? Was soll denn ins Multimediafeld alles rein?

    Schon mal dran gedacht das der Elektriker auch gerne etwas Platz hat um die Kabel zu flechten? Außerdem hängt der Kasten ja sicher nicht im Wohnzimmer an der Wand ;-)


    Bei mir sind 3 Zählerplätze. Sicherungen oben drüber. Alte Bauform halt. Aber die ganzen Leitungen Nachziehen als PV kam war gar nicht so einfach. Weil halt sehr wenig Platz zur Verfügung stand.

    12,6 kwp - 72 x Sunline SH-M 175
    2 SMA SB1700 + 2 SMA SB3800
    17,15 kwp - 98 x VTA M175
    2 SMA SB4000TL-20 2 SMA SB2500 1 SMA SB2100
    18 kwp - 144x Inventux mikromorph Dünnschicht
    3 x SMA SMC 5000A-11

    29,7kwp - 108 x Axitec GmbH AC-270P/156-60S

    1xSMA Sunny Tripower 25000TL-30
    http://www.solarlog-home.de/alorie

  • den RSE für WP Zähler nicht vergessen !

    Es gibt ja schränke wo man zwei Zähler in eine Reihe unterbringt


    EHZ Zähler oder Dreipunktbefestigung

    ZOE intens 10/2014, IONIQ Style electric 11/2017, Kona 12/2018
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Schau doch einfach mal hier nach, "da werden sie geholfen", auch um zukunftsfähig zu sein.

    "Darf es auch etwas mehr sein" kann in diesen Fällen nicht verkehrt sein. 10 bis 20% Platzreserve würde ich schon vorhalten wollen.

    Ich fände es auch nicht schlecht, wenn in Neuanlagen grundsätzlich neue, schlanke, digitale Zähler verbaut werden würden. :|

  • So, wie Du das vor hast wäre es dieses Messkonzept.

    Es hängt nun davon ab, ob Du 2 eHz nebeneinander hängen darfst.

    Bevor Du aber einen WP-Tarif buchst, würde ich mal ausrechnen, ob er sich überhaupt lohnt.

  • WP muss steuerbar sein für Vergünstigung.

    Wie oben steht erstmal rechnen ob WP-Tarif sinnvoll. Siehe letzer Link meiner Signatur.

    Ein Platz Reserve schadet nicht.

    Auf jeden Fall auf BKE setzen, schon wegen unterbrechungsfreiem Zählertausch. Da passen 2 Zähler in eine Spalte.