Inselanlage Berechnung / Komponenten Auswahl

  • So sehr ich Victron mag, deren Kernkompetenz sind weder Panele noch Batterien - da verkaufen die auch nur anderes Zeug unter eigenem Brand. Da würde ich mich anderweitig umschauen.

    Alles eine Frage des Preise. Die Qualität der Module bei VIC ist schon in Ordnung vorallem die Garantiegebung ist bei VIC wohl so ziemlich was wo kein andere Modulhersteller bei so kleinen Mengen mithalten kann. Probier mal ein einzilen Modul eines Herstellers dann zu reklamieren. Vorallem wenn der Händler dann lokal nicht genau den selben Typ zum Schnell austauschen hat.. ;) Sogesehen wenn er das lokal bekommt auch wenns ein Paar eureo Teurer ist, deswegen auf Strecke MOdule zu ordern sinnlos. Ich sag das deswegen weil der User hat mich auch gefragt und ich hab ihm dringen geraten bei ihm Lokal Voort zu suchen. Lokaler ansprechpartner ist immer am besten.

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • @Noell.B Ich habe das mit pezibaer schon angeschaut und er hat mir zu dieser "Standart" -Anlage geraten.

    Dein Tool habe ich dir trotzdem ausgefüllt, siehe Anhang. Die Werte Stimmen nicht zu 100%, da ich nicht jeden Tag vor Ort bin.


    Für mich ist ein guter Service (inkl. Garantie) mit einer der wichtigsten Punkte.


    Habe hier in der Region noch einen weiteren Händler ausfindig machen können. Dieser hat eine grössere Auswahl an Modulen:


    LG 280S1K-L4 MonoX 2 Black

    Luxor - ECO LINE M60/280W

    axitec AC-270P/156-60 S poly

    Axitec AC-290M/156-60 S mono


    Wann hat man die Grenze erreicht von 12V auf 24V zu wechseln?

  • Alles eine Frage des Preise. Die Qualität der Module bei VIC ist schon in Ordnung vorallem die Garantiegebung ist bei VIC wohl so ziemlich was wo kein andere Modulhersteller bei so kleinen Mengen mithalten kann.

    So gesehen ja - könnte man als deren Kernkompetenz "Service" sehen.

    Module ... hm ... kann ich nicht beurteilen, Haus- und Hoflieferant hier ist Winaico. Vermutlich zahlt man da den Service auch mit - hinterlässt bei mir jetzt einen ähnlichen Eindruck wie VE.

    Und die VE LiFePO Batterien... ;-) Schon mal aufgemacht?

  • Ok das wusste ich nicht. 0,46KWh am Tag das ist nicht viel. Hättest Du die 0,46KWh genannt, wäre meine ANtwort anders ausgefallen. So kommen halt "missverständnisse" wenn man nicht alle Daten auf den Tisch legt. ;)

    LG. Noell

  • Und die VE LiFePO Batterien... ;-) Schon mal aufgemacht?

    Warum sollte man das aufmachen das Victron kein eigene LIFEProduktion hat ist ja klar oder was soll jetzt genau die Überaschung sein, die sind Teil des Gesamtsystems??. Aber sie geben die Garantie auf das Gesamtprodukt intergriert ins Gesamtsystem mit BMS.. wie haltbei Allen Batteriepacks von Anbietern. Schon mal probiert Einzelen LIFEZelle zu reklamieren, weil das geht nämlich nicht auf Einzelzellen hast du *keine Garantie*.. wer das will dem steht ja jederzeit frei selbst zu basteln mit allen damit verbundenen Risiken.. Die Hausiegene Kernkompetenz bei Victron sind r WR/MPPTS/Ladegerätes/Steurung usw... niemand sagt das man alles bei denen Kaufen muß schon mal gesehen wielang die Produktliste ist :)

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • In der Theorie hat man auf Einzelzellen Garantie, aber in der Praxis sagt der Distri "kann ja gar nicht sein, die haben sie mit Unter- oder Überspannung betrieben".


    Wir haben ja GWL hier "vor der Haustüre" und ich kenne da die GeFü. Ich weiß jetzt - außer Transportschaden - von keiner erfolgreichen Reklamation. Insofern, ja - als Privatmensch die Finger davon.


    Aber Du bist ja kein Privatmensch - Du bist der Pezibaer. ;-)
    Insofern kann ich da nur auf das "Warum sollte man die aufmachen?" antworten mit: Weil halt!


    Die Medizin hat auch erst Fortschritte gemacht, nachdem man Leute aufgemacht hat. "Der Medicus" nicht gelesen?

  • Sorry, möchte nur ungern diese interessante Unterhaltung unterbrechen, bräuchte aber noch einmal Eure Hilfe:)


    Wechselrichter: Victron Phoenix 24/800

    Bluetooth Sender: Victron Smart Dongle


    Laderegler: Victron Smartsolar 100/30


    Batterie: 2x240Ah Blei

    Battery Protect: Victron 12/24-65A - Smart


    Solarmodule:

    Trinasolar Honey plus 305W (Mono)

    Victron BlueSolar 260W (Poly)

    LG 280S1K-L4 MonoX 2 Black

    Luxor - ECO LINE M60/280W

    axitec AC-270P/156-60 S poly

    Axitec AC-290M/156-60 S mono



    Ist es Sinnvoll die Anlage mit 24V zu betreiben?


    Sind 2x240Ah sinnvoll und passt der Battery Protect dazu?

  • Na gut, dann antworte ich mal.


    Bei den Modulen - da willst Du eines davon auswählen oder hast Du so einen Kessel Buntes?


    Bleibatterien sind nie sinnvoll.


    Wenn Du schon so mehrere Victron Geräte hast, warum nicht auch gleich noch einen venus GX dazu, dann würde ich statt des BT dongles direkt mit einem VE.Direct Kabel reingehen (von beiden), bzw. kannst Du mit dem auch den Battery Protect remote steuern.

  • Brauche 2 Module des selben Hersteller, nur welches ist empfehlenswert und stimmig mit meinen Komponenten?


    Habe dieses venus GX schnell begutachtet, ist für mich too much. Auch Geldtechnisch.

    2000Euro für alles wäre das Ziel


    Wie steuere ich den Battery Protect normalerweise?


    Sorry, ich verstehe das nicht wirklich. auf jedem Gerät steht was von bluetooth. Muss ich die alle untereinander verbinden? und an einem Gerät diesen Dongles montieren?