Zugriff vom Heim-Netzwerk auf PLexLog PL40

  • Am Freitag wurde bei meiner PV-Anlage der PlexLog PL40 installiert.


    Nun muß ich mit Erstaunen feststellen, daß ich von unserem Heim-Netzwerk keinen Zugriff auf den PL40 habe.


    Wenn ich im Browser die vom Router per DHCP zugewiesene IP-Adresse des PL40 eingebe, dann erhalte ich als Fehler-Meldung "Connection refused". Per ping ist der PL40 erreichbar.


    Meine Frage: kann man den PL40 tatsächlich nicht vom Heim-Netzwerk erreichen oder hat der Installateur den PL40 nicht richtig konfiguriert?

  • Ich antworte mir einmal selbst, damit es für die Allgemeinheit dokumentiert ist.


    Meine diesbezügliche Anfrage an den Plexlog-Support wurde von dort wie folgt beantwortet: der Datenlogger stellt kein integriertes Webinterface zur Verfügung.


    Für mich heißt das: ich selbst habe keinen direkten Zugriff auf meine eigenen Daten, sondern ausschließlich nur über das Plexlog-Portal, wofür ich auch noch bezahlen soll.


    Das ist für mich ein absolutes No-Go. Ich habe daher meinen Installateur gebeten, den PL40 zu demontieren und durch einen SolarLog zu ersetzen.


    Neben dem integrierten Webinterface hat der Solarlog auch noch den Vorteil, dass ich selbst entscheiden kann, ob ich meine Daten mit einem Dritten teile oder nicht.


    Beim Plexlog gibt es diese Option überhaupt nicht. Ob ich will oder nicht: Plexlog hat den exklusiven und ausschließlichen Zugriff auf meine Daten. Was Plexlog mit diesen Daten macht, insbesondere an wen es diese Daten weiterreicht/verkauft, darüber habe ich keinerlei Kontrolle mehr. Und genau das will ich nicht.