Smartfox Pro

  • Hallo luckymaaa,


    ich habe keinen Speicher, aber nur eine Überschuss-Strom-Verwertung mit SF Pro und 2 Stck. 5 kW Heizstäbe (oben und unten) mit Relais Temperatur gesteuert umschaltbar am Laufen. Alter WR Piko 5.5.


    Kannst du uns mal die Situation mit einem Screenshot bei PV-Ertrag zeigen ?

    Würde mich auf jeden Fall interessieren, wie der SF Pro dies darstellt, paralleles Laden und Hausverbrauch.



    Sonnige Grüße




    Karl

  • Hallo Karl,


    das hier ist das Webinterface des WR


    das hier zur gleichen Zeit die Smartfoxanzeige


    das ist natrülich doppelt doof, da der Smartfox auch den WPBoiler ansteuern sollte... was er ja nicht kann weil er gar nicht wiess wie viel PV Strom übrig ist...

    Die Elektriker werden das nächste Woche mit Smartfox abklären, aber falls das so gedacht ist, dann kommt der Smartfox bei nächster Gelegenheit raus. Vielleicht wird das neue KostalPortal ja so gut wie das Fronius...


    Gruss

  • luckymaaa

    Du hast den Boiler auf Off ...soo kann Smartfox nix Rüberschicken , bei A wie Automatik liefert er Übeschuss zum Warmwasserspeicher , bei M wie Manual wird der Boiler geladen mit Strom der vorhanden ist Netz/PV oder Batterie .

    Wie das Boilerladen per Batterie verhindert wird weiß ich leider nicht !

    lg.

  • luckymaaa

    Du hast den Boiler auf Off ...soo kann Smartfox nix Rüberschicken , bei A wie Automatik liefert er Übeschuss zum Warmwasserspeicher , bei M wie Manual wird der Boiler geladen mit Strom der vorhanden ist Netz/PV oder Batterie .

    Wie das Boilerladen per Batterie verhindert wird weiß ich leider nicht !

    lg.

    Hallo,


    der WP Boiler kann nicht so wie ein Elektrischer Boiler angesteuert werden, der wird jetzt über Relais 0 angesteuert ab dem Zeitpunkt wo 5Min lang 450W übrig wären, dann heizt er auf 62° statt dem Eingestellten Wert, (Der WPBoiler läuft sonst autonom vom Smartfox) dafür müsste Smartfox aber die PV Produktionwerte haben um das zu wissen.


    Gruss

  • Hallo luckymaa,


    ich schließe mich hier der Meinung von hinundher an, wenn du nicht auf A=Automatik stellst, kann der Analogausgang nicht funktionieren.

    Das Thema Priorisierung Batteriespeicher und Heizstab hatte ich bereits vor ca. 1 Jahr mit Dafi telefonisch geklärt, rein aus Neugierde. Ich habe noch keinen Batteriespeicher, da ich auf den fahrenden Speicher warte. :)

    Laut telefonischer Info ist der der Regelwert auf ca. -100 W oder -200 W zu stellen, damit die Batterieladung Vorrang hat und der Heizstab nicht Energie aus der Batterie zieht. Vor allem bei schnellem Ertrags- oder Lastwechsel.

    D. h. alles was nicht in den Speicher geht müsste dann bis auf den Zielwert -100 W Überschuss-basiert auf den Heizstab laufen.


    Probier dies mal aus und stelle uns die Screenshots hier ein. Würde mich brennend interessieren, wie bei Änderung der Parameter der Heizstab arbeitet.


    Die gelb markierten Werte in meinem Energieschema habe ich mir über Modbus TCP/IP über das CMI (Controlling und Monitoring Interface) in das Schema meiner Heizungsregelung UVR16x2 von der Technischen Alternative geholt.


    Eine zusätzliche Frage habe ich noch: Hast du den PT 1000 korrekt angeschlossen und positioniert, da ich in dem Screenshot keinen Temperaturwert sehe ?



    Sonnige Grüße




    Karl

  • HHeizstab

    Hallo Karl,


    ich habe keinen Heizstab mehr, ich weiss nicht wie ich das ganze aus dem Bild bekomme, aber der Analogausgang ist nicht mehr in gebrauch.


    Bisher hat Smartfox in der Kombination Batterie und Wärmepumpen Boiler komplett versagt.


    Es geht mir einzig darum, wie ich den Smartfox dazukriege die PV Produktionswerte anzuzeigen, es ist alles so angeschlossen wie vom Smartfox angegeben.


    Gruss

  • Hallo luckymaa,


    hast du dem WR eine fixe IP-Adresse zugewiesen ?


    Bei der Auswahl WR gibt es einen eigenen Parameter für Kostal Plenticore =KOSTAL PLE.

    Eventuell den SF PRO mit den rechten beiden Pfeiltasten neu starten (5 - 10 Sek. gedrückt halten), anschließend blinkt er und verbindet sich neu.



    LG




    Karl

  • Hallo Karl,


    der Smartfox lief ja vorher auch genau wie er sollte, nur seit die Batterie am Kostal angeschlossen ist zeigt er nicht mehr die PV Werte sondern nur den Verbrauchswert... er reduziert also den Wert um den Wert der in die Batterie gespiesen wird....


    Gruss

  • Hallo

    Kann mir jemand sagen wie das regelverhalten beim Smartfox am besten eingestellt werden soll ? Mein Smartfox pro regelt nicht richtig. Bin auch mit Dafi in Verbindung aber es wird nix !
    Danke Gruß Christian

  • Hallo

    Eine Frage wie habt ihr das regelverhalten eingestellt? Mein Smartfox pro regelt nicht einwandfrei

    Danke