Einfache Versicherung für PV 9,9kwp Anlage

  • Hallo zusammen,


    meine Wohngebäudeversicherung hat die PV Anlage nicht drin und ein Update auf eine neue Police würde von 290 EUR auf 370 EUR hochgehen.

    Denke da ist auch nicht so viel inkludiert wie bei separaten PV Versicherungen.


    Was ist zu empfehlen und was ist purer Luxus an Bestandteilen der Versicherungen?

    Was kostet so eine Versicherung für eine 12k EUR Netto Anlage die eine Leistung von 9,9kwp hat?


    Sorry für die möglicherweise dummen Fragen, aber PV Neuling und Versicherungen ist ein zusätzliches Buch mit 7 Siegel.



    Viele Grüße

    Willi

    PV: 9,92 kwp ost-west, SolarEdge SE8K Wechselrichter und 32x Scharp NUAK310 Module

    Speicher: Senec 2.1 7,5 kwh

  • Servus,

    habe auch eine im Auge für meine 23,5kWp.

    Eigentlich reicht doch die SunSafe100 oder gibt es gute Gründe die für die etwas teuerere SunSafeTOP?

    Dateien

    ComMetering @SolarEdge SE25K-D2 -> 23,53kWp

    16x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @30° Süd

    10x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +5x AC-390MH/144S @30° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +3x AC-390MH/144S @12° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +4x AC-390MH/144S@30° West

    8x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @12° West

  • Eigentlich reicht doch die SunSafe100 oder gibt es gute Gründe die für die etwas teuerere SunSafeTOP?

    Genau die zwei habe ich auch im Auge und die Frage von dir brennt mir am meisten unter die Nägel


    100 oder TOP, wenn TOP warum, was spricht dafür...


    Viele Grüße

    Willi

    PV: 9,92 kwp ost-west, SolarEdge SE8K Wechselrichter und 32x Scharp NUAK310 Module

    Speicher: Senec 2.1 7,5 kwh

  • Sehe jetzt nichts welt bewegendes, welches en TOP-Tarif erfordert.

    Klar - wenn es richtig zur Sache geht, kann man nicht gut genug versicher sein.


    Andererseits versichert man sich eben genau, weil man einen Schaden fürchtet.

    Und was sind da 260€ auf 20 Jahre?!

    ComMetering @SolarEdge SE25K-D2 -> 23,53kWp

    16x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @30° Süd

    10x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +5x AC-390MH/144S @30° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +3x AC-390MH/144S @12° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +4x AC-390MH/144S@30° West

    8x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @12° West

  • Super danke für das PDF, sehr Übersichtlich!


    Was bedeutet denn das genau


    - Innere Betriebsschäden?

    - Unterversicherungsverzicht?


    Viele Grüße,

    Willi

    PV: 9,92 kwp ost-west, SolarEdge SE8K Wechselrichter und 32x Scharp NUAK310 Module

    Speicher: Senec 2.1 7,5 kwh

  • Die Frage ist, was deine Gebäudeversicherung alles beinhaltet.

    Sowohl die Haftpflicht als auch die PV-Versicherung?

    Dann sind die 80€ Aufschlag weniger, als die angegebenen Versicherungen haben wollen.

  • Ich habe einen Punkt wichtigen gefunden - "Innere Betriebsschäden" bis € 2.000,--


    Zitat

    Wenn die Klausel "Innere Betriebsschäden" mitversichert ist, leistet der Versicherer auch Entschädigung für elektronische Bauelemente der versicherten Sache, ohne dass der Schaden nachweislich auf die Einwirkung einer versicherten Gefahr von außen zurückzuführen ist.

    Somit würde ein Wechselrichter ersetzt werden, der erfahrungsgemäß gerne mal hops geht!





    Unterversicherungspflicht:

    Zitat

    Der Versicherer verzichtet auf den Einwand der Unterversicherung unter der Voraussetzung, dass die tatsächliche Nettoinvestitionssumme der Photovoltaikanlage, zum Zeitpunkt der Errichtung der Photovoltaikanlage, als Versicherungssumme angezeigt wurde. Erweist sich im Versicherungsfall eine Versicherungssumme als zu niedrig, so ist der Versicherer berechtigt, die Versicherungssummen an den Versicherungswert anzupassen. Die Neubildung der Versicherungssummen und die dadurch bedingte Beitragsänderung werden mit Beginn des zum Schadenzeitpunkt laufenden Versicherungsjahres wirksam.

    ComMetering @SolarEdge SE25K-D2 -> 23,53kWp

    16x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @30° Süd

    10x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +5x AC-390MH/144S @30° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +3x AC-390MH/144S @12° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +4x AC-390MH/144S@30° West

    8x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @12° West