Gartenhaus NW/SO Ausrichtung.Aufständern?Flach?

  • Ok,ich stehe auf dem Schlauch...

    Mein Hirn möchte nicht so wie ich möchte.


    also würde die Nord West Seite dann 119 sein und die Süd Ost -66 sein.

    Dann lass ich das so nochmal berechnen

  • Ok,ich stehe auf dem Schlauch...

    Mein Hirn möchte nicht so wie ich möchte.

    Gut Ding will Weile haben und Übung macht den Meister. :)

    Erst mal tief durchatmen und sich eine Pause gönnen!


    Bleib einfach bei der dachparallelen Installation, auf beiden Seiten.

    Wie könntest du die Module am Dach befestigen?

    Dann Kabelführung von den Modulen (1 String) zum Inverter planen.

    Wie kommen die Kabel und an welcher Stelle in die Hütte rein und zum Inverter?

  • Mit der Durchführung der Kabel bin ich vollkommen flexibel

    Es ist ein Montagesystem dabei,Schienen usw.

    Du mußt dir nur sicher sein, das du das Dach nicht beschädigst, bzw wieder dicht bekommst bei der Installation des Gestells.

    Nicht das sich das Innere der Hütte in eine Tropfsteinhöhle verwandelt.

  • Jau,das ist klar.


    Passt das denn so mit der oben verlinkten Berechnung?

    Und was sagt mir das?


    Zur Not nehme ich dann Eintritt in die Tropfsteinhöhle:-)


    Oliver

  • Ja, dann noch die "schönen" Weihnachtsdekos in den Garten, mit LED Beleuchtung.

    Dazu Glühwein und Lebkuchen und das Kombi Ticket - Weihnachtswunderland + Tropfsteinhöhle!

    Du hast ausgesorgt! :thumbup::)


    Die wahren Erträge werden irgendwo dazwischen liegen.

    Bin noch ein wenig am rätseln, welchen Einfluß die Bäume haben werden.

  • Die wahren Erträge werden irgendwo dazwischen liegen.

    Eher Richtung Nordseite, da die den Strom begrenzt, die Südseite sorgt dann für leicht erhöhte Spannung. Minus Schatten durch deine Bäume. Aber da so eine kleine Anlage je eher für den Spaß an der Sache ist als um Geld zu verdienen, kann man damit schon leben.

  • Hallo,

    so Optimierer werden bei der kleinen Anlage,und meinem Verwendungszweck sicher rausgeworfenes Geld sein....


    Im Gartenhaus wird es ganz gut warm,deswegen überlege ich ob ich den Inverter außen auf die Schattenseite,regengeschützt montieren soll.

    Wobei es ja auch sein kann das es durch die Module innen garnicht mehr so warm wird.

    Oliver

  • Können 2*3 parallel an den WR?


    Wie sieht der Zählerschrank aus?

    Bitte lies die FAQ in meinem Benutzerprofil. NAB, ggf. EEG-Vergütung usw.