Wartezeit Zähler

  • Vor drei Wochen wurde bei den Bayernwerken der Status auf Freigabe zu Inbetriebsetzung gesetzt. Seither warte ich auf einen Termin durch die Firma MSG für die Zählersetzung meiner PV-Anlage. Dort selbst ist keiner mehr erreichbar, laut meinem Solarteur ist noch kein Termin in Sicht, meine Anlage steht als noch offen im System, aber ohne Plandatum.


    Gibt es da nicht irgendwelche Grenzen? Kann ja wohl nicht sein, dass die Anlage fertig ist und ich sie ewig nicht nutzen kann...X(

    E-Golf 300 (Erstzulassung 09/19)
    PV-Anlage 22,75kwp (seit 10/19)
    LG Resu 10H Speicher (seit 10/19)
    openWB (tbd)

  • Kann doch nicht sein dass du sie immernoch nicht eingeschaltet hast.

    Zähler dokumentieren, laufen lassen und freuen!

    Ohne Diskussion!

  • Mein Solarteur meinte, dass das steuerliche Probleme nach sich ziehen könnte und er das deshalb nicht möchte....


    Habe diese Anordnung, Z2 fehlt folglich:


    E-Golf 300 (Erstzulassung 09/19)
    PV-Anlage 22,75kwp (seit 10/19)
    LG Resu 10H Speicher (seit 10/19)
    openWB (tbd)

  • Meinte könnte. Welche sollen das sein? Schalte jetzt ein statt zu diskutieren und freu dich!

  • Wegen Steuer auf den Eigenverbrauch...


    Ganz fertig ist sie nicht, er will sie zur Zählersetzung anschließen...mich nervt es einfach, weil es ist hier sonnig, aber die WP läuft und am Samstag kommt mein E-Golf...


    Gibt es bezüglich Zählersetzung denn auch Fristen?

    E-Golf 300 (Erstzulassung 09/19)
    PV-Anlage 22,75kwp (seit 10/19)
    LG Resu 10H Speicher (seit 10/19)
    openWB (tbd)

  • gehe davon aus, das es bei den großen VNB momentan Wartezeiten

    von 1 bis x Monaten gibt !

    Auch wenn man es nicht hören will !

    Anlage mit Null Einspeisung laufen lassen, bis der Zähler gesetzt ist

    geht mit den SMA, Fronius, Solaraedge WR sehr gut,

    dann ist auf jedenfall der Eigenverbrauch gesichert 8)

    ZOE intens 10/2014, IONIQ Style electric 11/2017, Kona 12/2018
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • wie kann ICH einen Fronius Symo Hybrid auf Nulleinspeisung stellen?

    der Speicher sollte schon befütttert werden wenn möglich

    habe im Manual nichts gefunden

    Grüße Christoff

  • ich würde die Anlage erst Anfang nächstes Jahr anmelden. Die drei Monate in diesem Jahr kommt sowieso nicht mehr viel von der Sonne. Das reicht gerade so für den Eigenverbrauch.

    Du bekommst dann ein zusätzliches Jahr die Vergütung.

    Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!

  • Die bis dann aber sinkt...Die Inbetriebsetzung ist ja schon freigegeben. Dachte, da das im August erfolgt ist, kriege ich die Einspeisevergütung vom August? Kann ja nix dafür, wenn die so lange brauchen.

    E-Golf 300 (Erstzulassung 09/19)
    PV-Anlage 22,75kwp (seit 10/19)
    LG Resu 10H Speicher (seit 10/19)
    openWB (tbd)

  • wie kann ICH einen Fronius Symo Hybrid auf Nulleinspeisung stellen?

    der Speicher sollte schon befütttert werden wenn möglich

    habe im Manual nichts gefunden

    im EVU Editor,

    der Speicher wird ja trotzdem geladen

    es geht hier um die Einspeisung


    Sollte Dein Solarteur wissen !

    ZOE intens 10/2014, IONIQ Style electric 11/2017, Kona 12/2018
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de