Wie kann sehen das jeder String optimal läuft ?

  • Hi,

    mmerhin bringen die 5 module an string B vom 8er zum zeitpunkt der grafik mehr leistung (242) pro modul :!: als die 18 von string A am 8er (239)... am 6er ist die ausbeute pro modul auch höher an B (142) als die geringe am langen A (88)..

    Der 6er scheint die Nordseite zu sein. Über die Dachneigung wissen wir nichts, aber vermutlich sind die Terrassendächer eher flach und das Dach eher steiler. Das kann diese Abweichung leicht erklären... und dass Terrasse-West besser läuft als Dach Nord ist ja klar.


    oder muss bei sunny zumindest irgendeine qualifikation nachgewiesen werden?

    Tatsächlich bekommt man sogar den Sunny Designer in der Nicht-Login-Version dazu, 5 Module in einem String an einem dreiphasigen WR mit Bemessungsspannung 580V als "gut" einzustufen.


    Viele Grüße,


    Jan

  • immerhin bringen die 5 module an string B vom 8er zum zeitpunkt der grafik mehr leistung (242) pro modul :!: als die 18 von string A am 8er (239)... am 6er ist die ausbeute pro modul auch höher an B (142) als die geringe am langen A (88)...

    Nicht vergessen, in den beiden langen Strings hängen die Tigos mit drin ;)

    mit freundlichem Gruß
    smoker59


  • Wenn Du nur das einblendest wird es einfacher :-)

    3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO

    8.2019 22 x Ja Solar JAM60s03 - 325 WP mit 22 X SE P370 -> 7,15 kWp bei DN 10 mit ca. -18° SO

    an 25000TL-30 mit SHM 2.0
    SBS 3.7 und BYD HV 10,2 kWh
    PVGIS - Prognose 980 kWh/kWp (für die 12 kWp)

    Zähler von ComMetering

    aWATTar als Stromlieferant

  • Die Dachneigung des Hauptfach und die der Terrassenüberdachung beträgt 20 Grad .


    Nur zur Info


    Ich werde morgen bei SMA anrufen und gucken was die so sagen.


    ansonsten muss ich damit leben 😢

  • immerhin bringen die 5 module an string B vom 8er zum zeitpunkt der grafik mehr leistung (242) pro modul :!: als die 18 von string A am 8er (239)... am 6er ist die ausbeute pro modul auch höher an B (142) als die geringe am langen A (88)...

    Nicht vergessen, in den beiden langen Strings hängen die Tigos mit drin ;)

    heißt das in der Schlussfolgerung, das ohne die optimieren in den jeweiligen String A es besser laufen würde ?

  • ansonsten muss ich damit leben 😢

    Nein Reklamieren kann man immer noch, so einfach darf man sich nicht geschlagen geben.

    3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO

    8.2019 22 x Ja Solar JAM60s03 - 325 WP mit 22 X SE P370 -> 7,15 kWp bei DN 10 mit ca. -18° SO

    an 25000TL-30 mit SHM 2.0
    SBS 3.7 und BYD HV 10,2 kWh
    PVGIS - Prognose 980 kWh/kWp (für die 12 kWp)

    Zähler von ComMetering

    aWATTar als Stromlieferant

  • immerhin bringen die 5 module an string B vom 8er zum zeitpunkt der grafik mehr leistung (242) pro modul :!: als die 18 von string A am 8er (239)... am 6er ist die ausbeute pro modul auch höher an B (142) als die geringe am langen A (88)...

    Nicht vergessen, in den beiden langen Strings hängen die Tigos mit drin ;)

    heißt das in der Schlussfolgerung, das ohne die optimieren in den jeweiligen String A es besser laufen würde ?

    Davon bin ich überzeugt.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Auf jeden Fall würde ich den mittleren Dachentlüfter auf dem Norddach durch einen Flachentlüfter ersetzten. Der ist eigentlich so kurz dass er sogar unter Module passen würde. Somit fällt mal ein Schattenspender weg.

    Gruß PV-Express


    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012