Evaluation Interesse BMS von Batrium

  • Da ich weiterhin gute Kontakte nach Australien habe, werde ich das Batrium BMS einsetzen.
    Hat jemand Interesse für eine Sammelbestellung in die Schweiz?

    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Trotz der riesigen Buschbrände entlang der Ostküste Australiens, habe ich Informationen vom HQ, dass Batrium bisher mit dem Schrecken davon gekommen sei.

    Grundsätzlich werden einzelne Bestellungen von Batrium prompt und speditiv ausgeführt.
    Der Versand in kleinen Einheiten direkt zum Kunden sind möglicherweise auch zolltechnisch günstiger.

    Ich kann jedoch bei der Finanzierung in AUD helfen.

    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Seit einigen Monaten habe ich nun mein BMS erfolgreich in Betrieb. Die Installation war ein Kinderspiel, der mobile Speicher ist busseitig steckbar mit dem Logmon verbunden und die Anbindung des systemeigenen Webservers über WLAN funktioniert gut. Die beiden Halbleiterausgänge sind beinahe beliebig per SW zuzuordnen. So benütze ich z.B. die Info über den SOC zum Entladestopp der Batteriebank.

    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Hallo Einstein,

    Ich wäre auch an einem WM5 mit 14 LongMon interessiert, wie hoch war den bei Dir in der Schweiz der Zoll? Bei knapp 700Eur schlägt in der EU der Zoll schon ganz kräftig zu.

    Herzliche Grüße aus der Eifel

    Holger

  • Für die Zollbehandlung/Mwst für zwei Komplettsets hatte ich umgerechnet rund 120 € bezahlt...

    Ich weiss nicht mehr, ob der Warenwert auf dem Paket stand, oder ob das Gewicht relevant war.

    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Hallo einstein0,


    Ich bin mir am überlegen ob ich ein Batrium kaufen soll. Eigentlich bin ich auf der Suche nach einem BMS, welches mit dem SMA Sunny Boy Storage 2.4 oder dem 3.6 kommunizieren kann.


    Ich habe noch nich abschliessend herausgefunden, ob diese WR zwingend ein CAN BMS benötigen oder nicht. Falls nicht, kann ich mir eine eigene Powerwall machen und massiv Geld sparen.


    Ich weiss, dass der SMA Sunny Island kompatibel ist. Aber der ist schon gar alt.

    Ab und zu da. Technik Freak.

  • Hallo Centurio.

    Ja, wenn überhaupt, empfehle ich dir einen DIY-Speicher zu bauen, denn den gibts noch in 5 Jahren. Ein befreundeter Solarteur ist gerade dabei, eine ganze Reihe seiner ersten Speicher von Kunden zurückzunehmen und auszuschlachten.

    Das Batrium funktioniert autonom und hat eigentlich gar nichts mit dem WR zu tun.
    Vielmehr kannst du seine Steuerein- und Ausgänge in deine Steuerung übernehmen.

    Viel Spass!
    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.