PV mit Sonnenspeicher/ Sonnenflat, Wirtschaftlichkeitsberechnung mit originalen Zahlen aus 2019

  • Für alle die, die gern mal eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung zu einer Anlage der Sonnen GmbH sehen würden und nicht immer nur das nervende Sonnen-Bashing hören möchten, hier mal eine doch recht interessante Berechnung zum aktuellen Jahr 2019 von You-Tuber TESLA-Hotte.

    Ich finde die Zahlen schon recht interessant und sie bekräftigen meine Absichten, dies so ähnlich zu tun.



    Gegen solch eine PV-Anlage, mit Speicher, die bereits nach ca. 9 Jahren schwarze Zahlen schreibt, sollte es wohl kaum noch Gegenargumente geben. :thumbup:

  • Ehle-Stromer

    Hat den Titel des Themas von „PV mit Sonnenspeicher/ Sonnenflat, Wirtschaftlichkeitsberechnung mit original Zahlen 2019“ zu „PV mit Sonnenspeicher/ Sonnenflat, Wirtschaftlichkeitsberechnung mit originalen Zahlen aus 2019“ geändert.
  • Gleich am Anfang ein kleiner Pferdefuß, Hotte empfiehlt einen Steuerberater (!), wenn man selbst nicht mit der Berechnung klar kommt. Über die Kosten sagt er nichts. Wenn man den SB 20 J benötigt, dann dürfte es um einen nicht unerheblichen Betrag gehen.


    Der nächste Punkt ist, das er bei den Erträgen von einem bestimmten Jahr ausgeht, wo die Einstrahlung besonders gut war.

    Die Anlage wird aber über 20 J betrachtet.


    Nächster Punkt, kein Wort darüber, dass der Akku nach 20 J bestimmt nicht mehr die Nenn Kapa aufweist.

    Könnte ebenfalls sein, dass nach 12 - 15 J ein neuer Akku fällig ist.

    Da stochern wir noch ein wenig im Nebel, weil niemand dort praktische Erfahrung über diesen Zeitraum hat.


    Was mich grundsätzlich stört, er nennt die Grunddaten seiner Anlage nicht (Größe PV Generator und Akku).

    Gut, mag vielleicht auf seinem You Tube Kanal alles stehen.


    Und wenn ich über CO2 Vermeidung spreche, bitte dagegen die CO2 kg stellen, die für die Erzeugung der Anlage mit Akku erzeugt wurden.


    Mein Fazit: Geht hier eher in Richtung Akku Promotion!

  • Mein Fazit: Geht hier eher in Richtung Akku Promotion!


    :)


    Ich würde eher meinen, dass das Tatsachenberichte eines Stromproduzenten sind, der hier mit ganz aktuellen Zahlen aus dem Jahr 2019 seine Erfahrungen mitteilen möchte.

    Erfahrungen die viele nicht haben, in Ermangelung eines entsprechenden Speichers. Und er kommt mit Zahlen aus der Praxis, die hier schon häufig gefordert wurden, aber nie konkret geliefert werden konnten.

    Jetzt gibt es sie und es werden sicherlich nicht die letzten sein.

    Und übrigens, die Empfehlung zu einem Steuerberater gibt er nur denen, die mehr wissen wollen, als er als Nutzer rüberbringen kann.

  • :)


    Ich würde eher meinen, dass das Tatsachenberichte eines Stromproduzenten sind, der hier mit ganz aktuellen Zahlen aus dem Jahr 2019 seine Erfahrungen mitteilen möchte.

    Wenn du von Tatsachen sprichst solltest du hinzufügen - auf Basis von 9 Monaten realer Daten aus 2019.

    Da hier auf 20 J hochgerechnet wird, erübrigt sich das Wort Tatsachen, das ist genauso Speku wie alle anderen Berechnungen auch.

  • Wenn du von Tatsachen sprichst solltest du hinzufügen - auf Basis von 9 Monaten realer Daten aus 2019.

    Da hier auf 20 J hochgerechnet wird, erübrigt sich das Wort Tatsachen, das ist genauso Speku wie alle anderen Berechnungen auch.

    Dann schau dir eben nur die realen Daten von 2019 an, die sind auch schon mehr als hier bisher geliefert werden konnte. :thumbup:


    Du kannst natürlich gern 20 Jahre warten, wenn du möchtest, falls der gute Hotte dann noch leben sollte und seine Sonnen-Zahlen veröffentlicht.

    Übrigens, dass Hochrrechnen auf 20 Jahre ist nicht mehr als eine Prognose, wie sie jeder Solarteur seinen Kunden ins Angebot stellt oder einige User hier heranziehen, wenn sie andere User zu einem Vollen Dach animieren möchten.


    Keiner weiß was in 20 Jahren, schon gar nicht wenn uns in fünf Jahren ein Schwarzes Loch schlucken sollte und Licht und somit Sonne(n) nicht mehr existent ist. :evil:

  • Übrigens, dass Hochrrechnen auf 20 Jahre ist nicht mehr als eine Prognose, wie sie jeder Solarteur seinen Kunden ins Angebot stellt oder einige User hier heranziehen, wenn sie andere User zu einem Vollen Dach animieren möchten.

    Gut, das du es mal schreibst, das hätte jetzt sicher keiner hier gewußt! :(