Minianlage 18,6 kW vermarkten

  • Hallo,

    ich habe mir einen Freiflächen- Generator mit 18,6 kW gebaut.


    Da noch kein Bebauungsplan vorliegt bekomme ich kein EEG.


    Wie kann ich den Strom trotzdem verkaufen?


    Wir sind benachteiligtes Gebiet in Bayern und die Flurnummer soll zu Sondergebiet Stromerzeugung umgewandelt werden, ist aber noch nicht so weit.

    Mit freundlichen Grüßen

  • Geh zu Landratsamt beantragt Umnutzung von Landwirtnutzfläche auf PV Freifläche.

    Wird das nicht genehmigt, darfste wieder abbauen.

    Denke dran ! Erst Antrag, dann Planung und zuletzt darfste bauen. Sonst geht in die Hose.

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

  • Bau die Platten auf ein Dach. Dann gibt's immerhin noch die Vergütung der INB. Ansonsten nützt es auch nicht, wenn das Gebiet umgewidmet wird, da du vorher gebaut hast.

    Gruß

    gruennetz

  • Danke gruennetz, das wußte ich nicht. Die Platten sind ja leicht wieder weggebaut. Mach ich dann auf mein Hausdach. Da gehen 54 Stück drauf oder mehr. Vielen Dank.


    Werde dann Gerüst bestellen. Und die Dachhaken.

    Mit freundlichen Grüßen

  • Wie ist es dann mit einer verfahrensfreien Halle?


    Ich wohne ja auf einem Aussiedlerhof von 1970. Wenn ich da eine verfahrensfreie Halle baue, was bekomme ich da Vergütung und bekomme ich überhaupt was?


    Wie ist es mit dem aufgefüllten Fahrsilo? Wenn ich da entweder verfahrensfrei 2 Kollektoren mit je 12 kW drauf machen oder ein Dach mit Planeinreichung?

    Mit freundlichen Grüßen

  • Verfahrenfreie Halle erfordert eine Baugenehmigung. Vorher Bauantrag stellen !

    PV auf bebaute Dächer bekommt man den höçhten Vergütungssatz.


    Bitte alles beim Bauamt nachfragen. 99% von Deiner Vorstellungen / Vorhaben wird im Vorfeld scheitern.

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019