Upgrade von 500 auf 1.200 Solarlog

  • Kann ich auch nur die Konfig einspielen und die Daten dann aus dem Portal in den 1200er schreiben weil die letzten 30 Tage fehlen oder kann ich das nachträgliche überschreiben danach machen?

  • Kannst auch nur die Konfig einspielen. Aber es gibt meines Wissens nach keine Möglichkeit die Daten aus dem Portal in den SolarLog zu schreiben....

    Im Portal werden die Daten eh nur ergänzt, insofern geht auch nichts verloren..


    Stefan

  • Hallo.


    Ich habe die neuste Firmware aufgespielt und danch die Konfig und dann die Ertragsdaten. Wenn ich nun als Benutzer anmelde sehe ich links den Reiter Momentanwerte. Leider kann ich denn dann nicht aufklappen.


    Es sieht so aus als hat der 1200er die Daten nicht angenommen.


    Sehr seltsam..habe es über den Rechner und USB versucht...


    Weiß jemand Rat?


    Gruß,

    Dog6574

  • Hallo,


    anders rum gefragt war bei beiden Solarlogs die gleiche FW drauf?

    Dann ist der Funktionsumfang auch gleich...


    Gruß aus LiLing

    Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo.


    Ich habe die Datensicherung vom SL500 auf den 1200 aufgespielt. Der 1200er ist defenitiv leer. Die Config Daten hat er aber angenommen.


    Auf beiden Geräten befindet sich jeweils die neuste FW.


    Gruß,

    Dog6574

  • Hallo.


    Ja ich habe erst die Konfig und dann die Daten per USB aufgespielt.


    Mein 500er zeichnet weiter auf den 1200er habe ich mit zur Arbeit genommen um gleich mit dem teuren Support zu telefonieren.


    Gruß,