ColorControl GX findet keinen ESS-Assistent

  • Mulitiplus II 3000, ESS-Assistent installiert sowie MPPT und Pylons über den CC mit den entsprechenden Kabeln verbunden. Alles wird im CC richtig angezeigt nur bei ESS steht kein Assisten gefunden und es läuft Hub1.

    Die FW auf allen Geräten und dem CC sind auf dem neuesten Stand.

    Woran mag es liegen, habe die Einrichtung mehrmals durchgeführt immer das selbe Ergebnis...

    Vieleicht kann mir jemand einen Tip geben wo ich etwas übersehen habe:danke:

  • Hast Du vor Multiplus am Anschluß AC in ein Wechselrichter und / oder Verbraucher dran hängen ?

    Wenn ja, dann brauchst Du ein Energiezähler z.B. EM 24, der zwischen Netz und Deine Anlage einbindest.

    Dann müßte in Setup den Energymeter der Zähler erscheinen. Und somit kannste den ESS Funktion aktivieren.


    Alles was nach Multiplus am AC out1 dran hängen, funktioniert ohne ESS Funktion.

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

  • das ist eine netzparallele Installation, nur über ACin. Dadurch das der CC keinen ESS Assistenten findet kann ich auch keine weiteren Einstellungen machen....

  • Dein Color Control GX kann kein EES finden, weil ein Stromzähler z.B. EM 24 in Deiner Installation fehlt.


    https://www.victronenergy.com/live/energy-meters:em24


    Und hier


    https://www.victronenergy.com/…esign-installation-manual

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

  • Hier steht bei Netzparallel mit Rasterzähler.


    Auszug aus dem Link.


    Mit und ohne Gittermeter

    ESS kann sowohl mit einem externen Netzzähler als auch ohne einen verwendet werden.


    Wo gibt es ein Rasterzähler;

    Es kann entweder ein vollständiges oder ein teilweises netzparalleles System für den Betrieb konfiguriert werden.


    Wo es keinen Gittermesser gibt;

    Alle Lasten sind an AC-Out angeschlossen. Und wo ein PV-Wechselrichter vorhanden ist, ist dieser auch mit AC out verbunden.

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

  • Entschuldigung, habe ich vergessen zu erwähnen, ET340 ist installiert und mit dem richtigen Kabel über USB am CC angeschlossen. Deswegen kann ich es nicht nachvollziehen das er den Assistenten nicht findet

  • Ich würde nochmal prüfen, ob der Assistent im Multi wirklich geladen ist.


    Ansonsten fällt mir noch ein, dass der Multi an Phase 1 muss, damit das ESS richtig funktioniert.

  • Genau. Phase 1 an ET 340 sollte Netzstrom anliegen, weil über diese Phase den ET340 Steuerung mit Strom versorgt wird.

    Und Phase 1 an Multiplus sollte wie Vorposter beschreibt auch sein.

    Bei mir liegt auch kein Strom an, weil ich noch kein Zweirichtungszähler habe. Daher zeigt bei mir auch nicht an.

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019