Inselanlage auf einem Boot :-)

  • Fastjack Nix für ungut aber ich bin hier bei e-zepp . Wenn man tagtäglich über Jahre Anlagen mit Kunden zusammenstellt und plant gibts hier ein klares Muster wie sich Leute/Laien gegenüber verhalten die wirklich ernsthaftes Interesse an einer Lösung haben, weil sie aktiv mitmachen und auch zugänglich für Tips sind. Das seh ich hier leider nicht mal im Ansatz. Vielspass weiterhin ich bin da raus

  • Hm ich will auf dem Schiff "leben" also so 24/7/365, also quasie mein Hauptwohnsitz deswegen diese Dimensionen. Und nein mir liegt es fern jemand zu verarschen.


    Und ja ich mache mir Gedanken über die Beitrage, aber um dem ganzen ein wohlverdientes ende zu geben und mit der Erkenntnis das grade mehr Unverständnis für meine Fragen und Situation aufkommen und aufgebracht wird als das es mich oder vielleicht jemand anderen weiterbringt verabschiede ich mich und überlasse das Feld den Wissenden.

    Bunt ist das Dasein und Granatenstark

  • nach sechs seiten des mitlesens und kopfschüttelns... das netteste was mir zu solch plan(ung) einfällt... ist träumerle...


    nachhaltig auf einem boot zu leben sieht für mich anders aus... wozu staubsaugen wenn mit holz beplankt und ein besen zur verfügung steht... wozu trockner wenn der wind ums näschen weht... mit dem radel in den nächsten waschsalon oder bei der hübschen müllerin nebenan der dafür zum bleistift der garten umgegraben wird... wozu im forum fragen wenn eh alles besser gewusst wird...


    und zum saugen durch rohre: mal vom lei(s)tungsverlust abgesehen... ein spaß für die ganze familie wenn sich mal wieder was im knick vom rohr des saugers fest gesetzt hat... da biste schon bei normaler schlauchlänge am stochern bis sich das zugesetzte gelöst hat und wieder den weg nach draußen gefunden hat...


    miete sparen und auf dem schiff leben... schleusen, hafengebühren, schilfzonen der naturschutzgebiete... wo willst das schiff denn festmachen... und wohnen, leben, aussteigen und rumschippern... gibt es das boot denn schon... oder nur fotos von einem traum... vom träumerle...