Lückenhaftes Logging der WR-Daten ohne erkennbare Ursache

  • Hi, zusammen,

    in regelmäßigen Abständen lese ich die vom SMA WR geloggten Daten im 5 Minuten-Intervall direkt aus diesem aus und sichere sie separat in einer XLSX-Datei.
    Nach einer planmäßigen Abschaltung am Abend des 15.8. und erneutem Einschalten am 16.8. gegen 10:45Uhr schien soweit alles normal zu verlaufen: sowohl in der Smartphone-App als auch im SunnyPortal wurden danach Werte ausgewiesen und visualisiert.

    Heute stelle ich beim direkten Auslesen der geloggten Daten aus dem WR fest, dass zwischen 16.8., 12:30 und 23.08., 16:05 keine resp. unsinnige Daten gespeichert sind. :cursing:

    Der Ereignis-Logg zeigt keine erkennbar ursächlichen Störungen, im SunnyPortal sind für die besagten Tage lückenlose Diagramme sichtbar und CV-Daten exportierbar. :huh:

    Ich war bislang der Meinung, dass der WR Daten-führend ist und die anderen Anwendungen nur die Visualisierung dieser Daten übernehmen - wenn aber der WR keine passenden Daten ausgibt, woher stammen dann die extern angezeigten Werte?

    Zum Vergleich: die geloggten Daten im Tages-Intervall sind (bis - nachvollziehbar - auf den 16.8.) vollständig :huh:

    Hat jemand eine Erklärung für dieses Phänomen?