Kann ich mein Musikstudio mit PV betreiben?

  • ...Angesichts dessen aber dass Module gut und problemlos über 20 Jahre alt werden, sind 21 Monate ein Klacks. Das bringt dir dann auch nichts hier für die paar Module zu sparen. Und je tiefer die Wp sind, desto weniger liefert das Modul bei gleicher Sonneneinstrahlung auch. Qualitätsunterschiede sind gerade oftmals im Schwachlichtverhalten bemerkbar.

    Es müssen ja nicht premium Panele sein, aber Pfennigdrehen würde ich da nicht.

    -------------------------------------------------

    Anlagenhersteller: SolarEdge

    Leistung: 10.2kWp

    Module: 30 x LG NeON2 340W Cello

    --Süd-Südostausrichtung 168°, 5° Aufständerung (Pultdach)--

    Wechselrichter: SE10K

    Batteriewechselrichter: SE3500H

    Batterie: LG Resu10H (10kWh)

    Anlage in Betrieb seit: 12.06.2019

  • Stimmt, sehe ich auch so. Bei der Haltbarkeit macht das Sinn.