Anlage wurde abgeregelt. Wie vorgehen

  • Hallo

    meine Anlage wurde im Juli abgeregelt. Habe vom Bayernwerk einen Brief bekommen.

    Jetzt wollen die wissen ob ich mit dem Pauschalverfahren einverstanden bin oder ob ich im Spitzabrechnungsverfahren die Entschädigung haben will.

    Laut telefonischer auskunft bekäme ich im Pauschverfahren nur 1/365 vom Abschlag. Da an dem besagten Tag aber fast 6kwh/kw produziert wurde tendiere ich eher zum spitzabrechungsverfahren.

    Nun wollen die vom BW das ich eine Rechnung stelle und die Wetterdaten liefere. Aber wo soll ich die Wetterdaten herbekommen?


    mfg

  • Nun wollen die vom BW das ich eine Rechnung stelle und die Wetterdaten liefere. Aber wo soll ich die Wetterdaten herbekommen?

    Wetterdaten?

    Kann hier mal jemand erklären, aus welchen Wetterdaten man wie den Tagesertrag/Stundenertrag errechnet?

    Ansonsten würden die Wetterdaten nicht viel helfen, zumal diese den Bayernwerken ohnehin vorliegen dürften oder wonach prognostizieren sie den Ertrag aus EE am Folgetag?


    Ich würde mir da eher vergleichbare Anlagen in der Nähe suchen, z.B. über öffentliche Daten in Datenloggerportalen oder über PV-Erträge oder Sonnenertrag

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • Bleibt trotzdem die Frage, wie ein Betreiber aus den Wetterdaten den Ertragsausfall berechnen soll/kann?

    Oder haben die Wetterdaten, die mitgeschickt werden sollen, nicht direkt etwas mit der Rechnung zu tun?

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • danke schonmal.

    ich habe in der nähe eine Wetterstation und ich habe die erträge der Wechselricher von dem Tag. Abgeschaltet wurde von 10 uhr bis zum rest vom tag.

    Mal schauen was da raus kommt.

  • Hallo, habe gerade das selbe Schreiben bekommen.

    In den letzten 5 Jahren wurde eine Anlage an einem Tag für 2 Stunden abgeregelt.

    Habe insgesamt 4 Anlagen. 2 Regelbar (15kWp + 34kWp) und 2 nicht regelbar (29 kWp, 14 kWp).

    Habe das Schreiben aber auch für Analgen erhalten, die eigentlich gar nicht abgeregelt werden können. Hat jemand den selben Fall? Versenden die das im Moment pauschal?