Fronius Wechselrichter s0 -> wie json Abfrage?

  • Hallo,


    seit kurzem ist nun unsere PV in Betrieb und ich würde gerne Werte via JSON abholen und in eine DB schreiben.


    Ich habe keinen Smartmeter verbaut sondern anscheinend eine Datenkarte am Fronius direkt (hängt im Netzwerk). s0 lt. Einstellungen.


    Grundsatzfrage: Smartmeter ist doch das kleines Bauteil welches es extra gibt von Fronius sodass man die derzeitige Produktion z.B. im Zählerkasten sehen kann...oder? (dann hab ich sowas ganz bestimmt nicht)


    Was geht derzeit bereits:

    -) solar web zugriff
    -) http Zugriff (sehe aktuelle Produktion)


    Via JSON bekomme ich aber keine Produktionswerte (oder andere).


    z.B. Folgende Abfrage:


    URL http://192.168.0.101/solar_api…lection=MeterRealtimeData



    Habt ihr eine Idee? Danke!

  • "Enable" : 0,

    Du musst das erst über die Weboberfläche einrichten.

    http://192.168.0.101/#/settings/meter

    Dafür brauchst Du das Passwort für den User admin glaub ich.

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3
    GroßMeisterLusche
    L:24 D:4 T:2
    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)

  • Hallo,

    mit dem SmartMeter kannst auch den Eigenverbrauch (im Solarweb) sehen. Die PV Produktion siehst auch ohne Smartmeter.

    Json Abfrage:

    http://10.0.0.150/solar_api/v1…ection=CommonInverterData

    5,4 kWp; 20x AxSun 270Wp; Fronius Symo 5.0-3-M; Fronius Smart Meter
    ca 8m² thermische Solaranlage für Warmwasser/Heizungsunterstützung
    Hausautomation mit Raspberry Pi3, Razberry (Z-Wave) und Domoticz zur Eigenverbrauchsoptimierung und E-Auto Ladung
    Nissan Leaf ZE1 (40kWh) seit 05.03.2018

  • also folgendes hab ich gemacht:
    -) als service eingeloggt
    -) firmware update durchgeführt
    -) url aufgerufen (http://192.168.0.101/#/settings/meter)

    -) dort bei S0 den Einstellungen Button betätigt dann kommt:


    "Der Zähler wurde aktiviert und sollte in kürze Daten liefern. Bitte warten Sie einen Moment!" Status: Zeitüberschreitung, Zähler nicht erkannt.


    [Blockierte Grafik: https://ees.itc-haas.at/data/fronius/readings/fronius.png]


    Fehler:

    [Blockierte Grafik: https://ees.itc-haas.at/data/fronius/readings/fronius2.png]

  • Was für ein Zähler ist das genau? Fronius hat irgendwo die Anforderungen für einen S0-Zähler definiert. Das muss passen, sonst geht nix. Verkabelung muss natürlich passen und der Montageort muss so ein, wie in der Software definiert, in Deinem Fall also Einspeisepunkt.

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3
    GroßMeisterLusche
    L:24 D:4 T:2
    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)

  • cybermailer Du willst einen "Fronius Smartmeter 63A" in Betrieb nehmen, hast aber keinen.....

    5,4 kWp; 20x AxSun 270Wp; Fronius Symo 5.0-3-M; Fronius Smart Meter
    ca 8m² thermische Solaranlage für Warmwasser/Heizungsunterstützung
    Hausautomation mit Raspberry Pi3, Razberry (Z-Wave) und Domoticz zur Eigenverbrauchsoptimierung und E-Auto Ladung
    Nissan Leaf ZE1 (40kWh) seit 05.03.2018

  • Nee, da steht schon S0 drin, das ist ok.

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3
    GroßMeisterLusche
    L:24 D:4 T:2
    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)

  • So, jetzt nochmal ganz zurück zum Anfang, damit wir uns da nicht verrennen... ;-) -> hab leider noch keine Erfahrung mit dem Fronius Zeugs.


    Beim mir ist es derzeit:

    PV <-> WR Fronius Symo 10.0-3-M <-> Datalogger Karte <-> WLAN Verbindung zu Router


    Mir ist jetzt nicht bewusst dass sonst noch ein Hardwarebauteil installiert wurde, außer im Zählerkasten die Sicherung / Abschaltung.