KSEM, Plenticore und wie kommen die Daten ins Portal?

  • Moin,


    ich habe meinen Plenticore mit BYD per Modbus an Port A des KSEM angeschlossen. Er regelt den Akku wie zuvor mit EM300. Der zweite Plenticore ist nicht am Modbus. Beide WR sind im KSEM mit ihrer IP eingetragen und haben den grünen Haken, die Kommunikation steht.


    Ich habe dann im KSEM das Portal aktiviert, er meldet auch die Übertragungen und zeigt Serien-Nr und Maschinen ID an... aber wie bekomme ich den KSEM in mein Portal? Ich kann ihn nicht als neuen WR meiner Anlage hinzufügen, da die Daten nicht akzeptiert werden. Ich finde auch keinen anderen Punkt im Portal, wo ich den KSEM eintragen könnte.


    Kann hier wer helfen?

    9,6kWp (Q.Cells Q.Peak-G5 320), Kostal Plenticore 10, BYD B-Box HV 10,24kWh, Az. -45° (SO), DN41°

    11,52kWp (IBC MonoSol 320 VL5-HC), Kostal Plenticore 10, Az. 38° (SW), DN39°

  • Produktmanagement_KOSTAL Solar Hallo Dennis!

    Ich wollte soeben den KSEM im Solarportal zu meiner Anlage hinzufügen, erhalte aber die Fehlermeldung

    Zitat

    Zu einer Anlage mit Speicherwechselrichter kann kein weiterer Speicherwechselrichter hinzugefügt werden. Bitte erstellen Sie eine separate Anlage. Falls Sie einen Austausch des Speicherwechselrichter vorgenommen haben, müssen Sie zuerst das alte Gerät auschecken, bevor Sie das neue Gerät der Anlage zuordnen können.


    Ich gebe aber Artikel- und Seriennummer des KSEM ein. Muss ich tatsächlich für den KSEM eine weitere Anlage erstellen?


    Danke und lg,

    Harti

  • welches ist denn die Artikelnummer des KSEM?

    Auf dem Gerät / Aufkleber steht nur die Seriennummer.


    Oder ist es: KSEM LLRR


    wenn ich diese Daten nutze, kommt folgende Meldung:


    Die Seriennummer konnte nicht verifiziert werden. Bitte geben Sie die Seriennummer eines Wechselrichters an, der noch keiner Anlage zugeordnet wurde.