Rückruf und Update von BYD HV Batteriemodulen

  • Hallo zusammen,


    bei meiner neuen PV Anlage arbeitet die BYD Batterie HV 6.4 nicht mit dem SMA Wchselrichter zusammen. Es wird ein Kommunikationsfehler gemeldet.

    Jetzt hat mir mein Solateur gesagt, dass eine Charge fehlerhafter HV Module ausgeliefert wurde die keine interne Seriennummer einprogrammiert haben. Diese Module müssen elektronisch per Update aktiviert werden.

    Das Traurige daran ist, dass sich nun BYD und mein Solateur über Kosten, Kapazitäten und Möglichkeiten streiten wer das Update macht.

    Ich stehe nun da ohne funktionierende Anlage und ärger mich jeden Tag neu...


    Wer ist noch betroffen?


    Gruss

    Christoph

  • Elektron

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Ich - mehr oder weniger


    laut Aussage des Lieferanten stehen die Batterien seit 2 Wochen am Hafen und werden nicht abgefertigt wegen besagtem Software Fehler - der angeblich aber nur die Serien - Nummerierung betrifft.


    Laut Aussage BYD soll der Europa Support (EFT) die falschen Module identifizieren und umprogrammieren.


    Soweit die Info.


    Mein System ist gestern freigegeben worden und soll angeblich Montag/Dienstag geliefert werden.

  • Hi,


    "schön", dass ich nicht alleine bin.....EFT sagt mir am Telefon, dass sie das NICHT machen weil die keine Kapazitäten haben um soviele Module umzuprogrammieren. Das könne nur die Solateure machen, die die Anlage montieren.

    Was sie machen, dass sie ein Infoblatt mailen wie das geht.

    Da gibt es zwei Möglichkeiten:


    Wenn man Glück hat und zwei Module im Block funktionieren kann man die anderen anlernen.

    Wenn man Pech hat braucht man ein spezielles Programmierkabel, welches aber nur in geringer Menge verfügbar ist. Dann muss man als Endkunde lange warten weil das Kabel von Ort zu Ort, das heisst Solateur zu Solateur, verschickt wird.


    Unmöglich sowas. Erinnert mich an die übliche Salamitaktik bei Serienfehlern und Rückrufen....

    Immerhin informiert mich mein Solateur darüber recht transparent. Wenigstens was..


    Gruss


    PS...EFT hat eine Liste mit den betroffenen Modulen. Darunter meine....

  • Hallo


    Ok - wie gesagt - meine 3 B-Boxen sollen kommende Woche kommen - das sind dann 9x3 HV Module - ich bin schon mal gespannt .


    Mein ursprünglicher Liefertermin war vor 3 Wochen - dann verschoben auf LetzteWoche - dann die Info wegen den Seriennummern - mit neuem Termin in 4 Wochen - gestern dann die Info dass meine 3 Boxen angeblich heute raus gehen ...


    Bin ja gespannt :-)

  • Guten Morgen,


    wie ich es mir dachte. Statt Einzelfälle werden es immer mehr BYD Module die betroffen sind....


    Stand meiner Reklamation von heute morgen ist:


    Solateur und EFT sind in intensivem Austausch was zu tun ist....ich könnte <X

  • Kann es eventuell sein, das BYD aufgrund dieses Fehler im Augenblick nichts ausliefert?


    ich habe meine HV Box 7,7 vor 6 Wochen bestellt, und mir wurde die Lieferung für ca. November mitgeteilt.


    Angeblich wegen massenhafter Bestellungen!

    24x SW Poly 240W an SMA SB 5000 (Volleinspeisung)
    6x SW Mono 265W an SMA SB 1,5 (Eigenverbrauch)

    6x SW Mono 275W an SMA SB 1,5 (GuerillaPV)

    BYD HV Box 7,7

    SMA Sunny Boy Storage 2.5

    SMA Sunny Home Manager 2 & SMA E-Meter

    SMA Sunny View & Sunny Beam


    SolarThermie:
    4x Wolf TopSon F3-1 3 Flachkollektor auf 750l Puffer Speicher


    1217kWh/kWp8)

  • hallo


    Nein das ist nicht der Grund. Die Batterien haben einfach 2 bis 4 Monate Lieferzeit


    Die aktuelle Thematik verzögert die genannte Thematik nur noch zusätzlich


    Anscheinend haben die soweit aber neun Überblick da meine Batterien jetzt pünktlich gekommen sind..

  • Hallo zusammen ...des Dramas neuer Akt


    Heute wurde die Batterie vom Solateur neu programmiert. Die Batterie sei nun angeblich funktionsfähig.

    Nur ist das Kommunikationssystem weiterhin nicht daran interessiert zu funktionieren. Weiterhin Fehlermeldungen.


    Ist der Wirtschaftskrieg zwischen uns und China erklärt und ich bin der erste Tote?


    Ich begreife das nicht ....6 Stunden rumbastelei heute....und das von einer großen Dortmunder PV Firma die hunderte Anlagen installiert hat....


    Aber morgen gehts weiter :lol:

  • Morgens ging es natürlich nicht mehr weiter. Der Solateur will erst wieder kommen wenn er von EFT bzw. BYD Informationen bekommt die ihm weiterhelfen. So gehen dann die nächsten Wochen ins Land <X

  • Sind unter „Run Data“ die Seriennummern zu sehen?

    Wir hatten auch zwei betroffene Systeme. Nach dem Update der Batteriemodule alles unauffällig.

    Lässt sich die Batterie nicht konfigurieren oder was ist das Problem?

    Welcher Batteriewechselrichter wird eingesetzt?