Daten in App und auf Solar Portal seit gestern Nachmittag nicht mehr aktualisiert

  • Hallo,


    ich habe drei Wechselrichter Plenticore 7.0 und das Smartmeter mit dem Portal von Kostal verbunden, alles funktionierte auch wunderbar, bis gestern um 16:00h keine Daten mehr aktualisiert werden, weder Erzeugung noch Hausverbrauch...


    Das SmartMeter teilt mit, dass stündlich Aktualisierungen versendet werden, auch ein Neustart des SmartMeter hat nicht geholfen.


    Gibt es eventuell Probleme im Portal?


    Danke Euch!


    Zuchi

  • guten Morgen,

    seit gestern 15:30 h keine Aktualisierung mehr. Offensichtlich hängt der Server.

  • Würde mal langsam machen. Gestern 16 Uhr und jetzt haben wir grade mal kurz nach 9. Warte mal 2-3 Tage dann kannst du ausschließen dass es am Portal liegt und mit der Fehlersuche starten.

  • sehe gerade, läuft wieder, aber es fehlen die Daten von 0:00 h bis 08:00 h.

    Kommen vieleicht noch:thumbup:

  • Bei mir der gleiche der Mist.

    Liegt also klar am Portal.

  • Hallo Zusammen,


    leider komme ich nicht immer direkt dazu zu antworten. Aktuell hatten wir ein Verarbeitungsproblem am gestrigen Tage. Die aktuellen Daten werden verarbeitet und die nicht verarbeiteten Daten suggestive nach verarbeitet.


    Einen entsprechenden HInweis haben wir im Portal geschaltet.


    Viele Grüße

    Dennis

    Bei Service-Fragen wenden Sie sich bitte an service-solar@kostal.com oder rufen Sie unsere Hotline +49 761 47744 – 222 an.

  • erklärt, warum bei mir die immer wieder auftretenden Lücken dann quasi nie geschlossen werden :mrgreen: (Hervorhebung in Fett durch mich).

    Das ist für mich der eigentlich relevante Hinweis:!:(fett formatiert)

    Die Begrifflichkeit ist da eher "pillepalle", wir haben ja mitgekriegt, was gemeint war;)


    Aber diese "Lücken" im Portal füllen in Summe so langsam nicht mehr zu vernachlässigende kWh Zahlen.

    Daher ist die Datengrundlage im Portal dann nicht mehr korrekt, und das schon bei der Erzeugung!

    Bei den 'älteren' Anlagen/WR ohne Batterie war das ja für die Prozentangaben für Autarkie auch schon der Fall, wegen des nicht möglichen 24h Hausverbrauchs-Logging. Da waren diese Angaben auch nicht mehr aussagekräftig (auch wenn das fairerweise die Meisten vorher wussten, oder zumindest hätten wissen können).


    Warum ist es Kostal nicht möglich, diese nicht geloggten Daten nachzutragen, wenn Server und/oder Datenverbindungen wiederhergestellt sind? Auf den WR Datenspeichern sind sie ja vorhanden.

    Dennis: Könntest Du das bitte mal bei deinen Kollegen erfragen und uns mitteilen? Ich -und sicher noch viele andere- würden sich sicher freuen, wenn ihr das hinkriegen könntet!


    Gruß

    sirrocool

  • So ist es, und ich hatte gehofft, dass das Produktmanagement von Kostal das auch ohne diesem Hinweis versteht ...

    erklärt, warum bei mir die immer wieder auftretenden Lücken dann quasi nie geschlossen werden :mrgreen: (Hervorhebung in Fett durch mich).

    Das ist für mich der eigentlich relevante Hinweis:!:(fett formatiert)

    ...

    So ist es, und ich hatte gehofft, dass das Produktmanagement von Kostal das auch ohne deinen Hinweis versteht ...