Rec N Peak Black 310-325Wp

  • Also hier sollen sie in 2-3 Tagen lieferbar sein.

    REC N-Peak


    BayWa r.e. hat sie auch gelistet,

    ob sie verfügbar sind kann ich mangels Registrierung aber nicht sagen.


    Interessante Module,

    (n-Dotierung also LID-immun und gutes Alterungsverhalten)

    gute Werte lt. Datenblatt, gute Garantie

    vertikal integrierter, innovativer europäischer Hersteller.

    (z.B. Rahmenbauweise und siehe auch REC-Alpha)

    Der Preis lt. dem verlinkten Anbieter scheint i.O. zu sein.


    Wenn ich nicht gerade neu gebaut hätte

    wären die Module bei mir weit vorne auf der Wunschliste.

    Ab 12.07.1996 bis 24.04.2019 = 2,64 kWp

    Ab 25.04.2019 = 9,75 kWp.

    30 x LG Neon2 Black 325N1K-V5 mit SE10k-WR

  • ...REC (Unternehmen aus Norwegen) ...

    Sicher?


    Von deren Webseite:


    2010 - Voll automatisierte und integrierte Produktion von Wafern, Zellen und Modulen beginnt in modernster Fertigung in Singapur


    2015 - REC wird von der norwegischen Elkem-Gruppe (Bluestar Investment Co. Ltd.) übernommen


    Aus der Wikipedia:

    "Elkem ist eine Firma, die “Solar-Grade”-Silizium, Ferrosilicium, Kohlenstoffelektroden und Mikrosilica produziert. Elkem ist im Eigentum von China National Bluestar Group Co. Ltd. (Bluestar)"


    Also eher China....


    Ich hatte die auch mal auf dem Schrim. Es sind dann aber LG 340 Neon2V5 geworden (zum fast gleichen Preis).