Neue Firmware Fronius Symo Hybrid 1.12.1-10

  • letzte Nacht 22:00 Uhr , ohne erkennbaren Grund wieder offline...

    Aber in der WLAN Übersicht in der Fritzbx als aktiv gekennzeichnet.....

    Jetzt hat es mich auch erwischt. Ist zwar kein Hybrid, aber die Änderung für das WLAN ist in der Softwareversion 3.14.1-10, die ich seit 3 Wochen auf dem Datamanager habe, ebenfalls enthalten. Knapp 3 Wochen ging es problemlos, auf einmal habe ich Verbindungsabbrüche. Bis jetzt 5 mal in 3 Tagen. Genau wie bei pewop , in der Fritzbox als aktiv geführt, aber nicht erreichbar.

    Bin mir nur nicht so sicher, wo genau die Ursache zu suchen ist. Am 5.8. Softwareupdate Datamanager, am 17.8. Softwareupdate Frtitzbox, am 22./23. 8 erster Ausfall des WLAN, seit dem 1 bis 2 mal täglich. Also scheint nach beiden Updates erst mal alles in Ordnung gewesen zu sein, aber ansonsten hab ich ja nichts verändert.

    Wenn das WLAN weg ist, reicht es, am WR mit dem kleinen Schalter bei den 4 LED kurz auszuschalten und sofort wieder ein, dann ist die Verbindung innerhalb von Sekunden wieder da.

    Ich werde wohl heute abend testweise die vorherige Software wieder installieren, beim normalen Symo sollte das ja gehen.

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3


    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)

  • Moin.


    Ich habe mich nun doch dazu durchgerungen die 1.12.1 10 zu installieren.. und siehe da, seither funzt dat Ding fast so wie es soll! Er geht jetzt früher und sauberer in Standby, und das gelegentlich auftretende "Akkuladen" beschränkt sich auf ca. 30 sec. Anzeige im Display, danach schläft er wieder.

    Grüße,
    Klaus


    9,18 kWp 34xPlus SW 270 Mono, Symio 7.0.3M O/W 39°, 4,72 kWp 16xPlus SW 295 Mono, Symio Hybrid 4.0-3 s O 39°
    20,18m²/135VR SunExtreme HD SteamBack an 1500L W 39°
    Seit 05/16 Twizy, 2016er Zoe R210, 2019er Kona Trend 64

    Verbrennerfrei... bis auf die Fichtenmoppeds :mrgreen:

  • Heut um ca. 1 wurde das Update bei mir ohne mein zutun von Seiten Fronius gestartet. Ich hoffe dass alles weiterhin glatt läuft. 8|X(:/=O
    Ich finde solche Bevormundungen inakzeptabel!! :cursing:

  • Das selbe bei mir. Etwa ein uhr früh wurde das Update gemacht.

    War da jemanden langweilig bei fronius in der Nachtschicht?

    Sowas geht gar nicht ohne Vorankündigung..

    5.0 kWp Fronius Energy Package 9kW
    Ausrichtung: DN ~ 35°, SSO


    Gräflicher JK: 34 D: 5
    LK: 2

  • Überprüfen Sie die Firmware-Update-Konfiguration in der lokalen Web Interface

    5 kWp; Fronius Symo Hybrid 4.0-3-S; Battery 5 x 1,2 kWh; Notstromfunktion; Arduino Verbrauchsregler
    (Bitte entschuldigen Sie mein manchmal schlechtes Deutsch, es ist 'google translated')

  • Es gibt mittlerweile ein neues Firmwareupdate.


    In der bisherigen Firmware Version 1.12.1-10 gibt es teilweise die Einschränkung, dass beim Batteriestart interne Meldungen sofort versendet werden.

    Die Meldungen 978, 979, 980 können morgens nach dem Aufwecken der Batterie aus dem Energiesparmodus zusätzlich erzeugt werden.


    Aktuell wurde nun die Firmware V 1.15.3-1 aufgespielt.


    Changelog:


  • Ich sehe noch keine neue Firmware, :-(

    bei mir gab es Probleme mit der alten Version, da war zuerst die V 1.10, danach die V1.12. installiert. Möglich das diese Software nur den Kunden mit diesen Versionen zum Download bereitgestellt wurde. Denke die läuft erst seit 7.1., bisher jedoch problemlos.