EVT560 Probleme bei sonnigem Wetter

  • Hallo,


    ich habe gerade zwei EVT560 in Betrieb (einen im April gekauft, den anderen im Juli)


    Der alte funktioniert tadellos (mit FW Version P50S17)


    Der neue (mit FW Version P49S17) bringt bei sonnigem Wetter nur eine sehr geringe Ausgangsleistung weil er sich dauernd abschaltet.


    Bei normalen Wetter bringen beide ungefähr die gleiche Leistung (gleiche Panel, gleich ausgerichtet)


    Zu heiss wird der neue EVT560 auch nicht, da er ja nicht durchläuft. Der alte EVT560 wird deutlich wärmer (siehe Thermo-Bild).


    Hat jemand das gleiche Problem? Kann das an der FW P49S17 liegen?


    (Beide sind HV 1.2)

  • Feedback von mir: Liegt nicht an der Firmware Version, habe jetzt einen neuen EVT560 mit gleicher FW Version P49S17, der hat keine Probleme. Muss also wohl ein HW Problem gewesen sein.

    22*320Wp, AXIpremium HC (7kWp)

    15'er String an Fronius Symo-Hybrid 4

    3x Envertech EVT560 für 6 Module, 1x Envertech EVT300 für 1 Modul

    BYD H 9kWh Batterie an Fronius Symo-Hybrid

    Fronius Smart Meter 63A-3 am Einspeisepunkt, MPM3PM für Hausverbrauch

    Ausrichtung: Süd-Süd-Ost, Süd und Nord

  • Ich habe seit zwei Wochen das sich der EVT560 im wieder abgeschalten hat und zum ende hin anfang dieser Woche gar nicht mehr eingespeist hat. Habe ihn nun abgebaut und zum Händler geschickt.

    Inbetriebnahm war am 1.7.19 und er hatte eben bis vor 2 Wochen tadellos gearbeitet. Mal sehen was dabei rauskommt. Ist eben nur verdammt ärgerlich nach so kurzer Zeit.

  • Hallo zusammen,

    beobachte das nun auch seit einigen Tagen, das mein EVT 560 (P50S17) immer bei sonnigen Wetter ab 12.30 Uhr bis ca. 16 Uhr immer wieder aussteigt und neu synchronisiert.

    An etwas kühleren Tage mit Wolken gibt es kein Aussetzter.


    Werde ich wohl auch umtauschen müssen.


    Gruß

  • beobachte das nun auch seit einigen Tagen, das mein EVT 560 (P50S17) immer bei sonnigen Wetter ab 12.30 Uhr bis ca. 16 Uhr immer wieder aussteigt und neu synchronisiert.

    ich habe das gleiche Problem mit der Softwareversion P50S17.Gibt es überhaupt neuere Versionen des evt560 mit einem höheren Softwarestand?

  • So ähnlich hat es bei mir auch angefangen. Der Evt ist am Donnerstag beim Lieferanten angekommen. Mal sehen was da jetzt draus wird. Ist halt sehr ärgerlich ein Gerät mit 25 Jahren Garantie nach 6 Wochen schon einschicken zu müssen.

  • so, heute morgen meine neuen Ersatz Evt 560 auch mit P50S17 montiert.

    Läuft bisher ohne Probleme, warte mal die Mittags/Nachmittagsonne ab.

    Mal schauen wie lange er Strom erzeugt.

    Habe so ein ungutes Gefühl.

  • Ich schicke meinen EVT560 mit P49S17 auch noch diese Woche zurück.Problem bei meinem ist: linke Seite macht nur 50% und dann mal wieder Vollgas.


    PS: das war schon ein Austauschgerät8|

  • Moin,


    das kann doch nicht normal sein! Auch wenn der EVT auf garantie Getauscht wird.


    Da gibt der Hersteller 25 jahre Garantie auf diesen Micro - Wechselrichter......und das teil ist nach wenigen Wochen oder auch Monaten schon Defekt.


    Bei Überbelegung könnte man es ja noch Verstehen......aber das der Wechslrichter im " normalen Betrieb " Abraucht"...........hmmmm....


    Dann wohl doch etwas mehr Investieren.....und einen AE oder Letrika oder....oder.... kaufen....


    Hat man ( denke ich ) mehr davon.