EVT300 mit zwei Ausrichtungen und unterschiedliche Module

  • Morgen kommen zwei EVT300 bei mir an.

    Möchte sie bei meinen Eltern installieren.

    Dachneigung 36Grad

    Ausrichtung 70Grad und 250.

    Auf die Ostseite möchte ich gerne zwei 270Wp Module installieren. Auf der Westseite 310er. Kann ich die beiden Seiten parallel anschließen? Durch die unterschiedliche Ausrichtung, dürfte die maximale Stromstärke von 12A nicht überschritten werden, oder :?:



    IBN: 05.02.2018. Zwei Ausrichtungen mit 9,45 kWp.
    35 Heckert PV-Module: 6,21 kWp an STP 5000 und 3,24 kWp an SB 2.5.

  • An den einen EVT schliesst Du parallel zwei gleiche Module an und an den anderen ebenso. Heißt aber Du musst auf die Ostseite ein 270er und ein 310er bauen und auf die Westseite auch.

  • Oder es werden dann wohl doch vier gleiche Module. +-300er

    IBN: 05.02.2018. Zwei Ausrichtungen mit 9,45 kWp.
    35 Heckert PV-Module: 6,21 kWp an STP 5000 und 3,24 kWp an SB 2.5.

  • Ich habe noch eine Frage. Die wurde wahrscheinlich schon mehrfach beantwortet.
    Welchen Nachteil habe ich , wenn ich zwei unterschiedliche Module mit unterschiedlicher Ausrichtung parallel anschließe?


    Heute bei den Schwiegereltern erfolgreich einen 560er EVT mit zwei Modulen in Betrieb genommen. ^^

    Die beiden EVT300 sollen bei meinen Eltern montiert werden. Nur noch keine Module in der Nähe gefunden.

    IBN: 05.02.2018. Zwei Ausrichtungen mit 9,45 kWp.
    35 Heckert PV-Module: 6,21 kWp an STP 5000 und 3,24 kWp an SB 2.5.

  • 1) ein EVT560 = 2 EVT300 gewusst?
    2) unterschiedliche Module parallelschalten macht wenig Sinn denn dann muss der MPPT einen Betriebspunkt "mitteln".

    3) unterschiedliche Ausrichtung gleiche Module parallelschalten -> breiterer Tagesverlauf z.B 1x Ost 1x West dadurch dass die Module nie zur gleichen Zeit ihre Maximalleistung erreichen ist ein Überbelegen weniger kritisch.


    Gruß Flo

    Achtung Schattentheoretiker!

  • In meiner Nähe gibt es gebrauchte Module von Sovello.


    Kann ich die SV-L-240 bei dem EVT300 in Reihe schalten?

    Maximale DC Spannung steht beim EVT: 54V

    Minimale DC Spannung: 18V


    Dann wäre doch in Reihe für die Startspannung am besten oder?



    IBN: 05.02.2018. Zwei Ausrichtungen mit 9,45 kWp.
    35 Heckert PV-Module: 6,21 kWp an STP 5000 und 3,24 kWp an SB 2.5.