Neueinsteiger hätte am liebsten ein Komplettangebot - was haltet ihr von innogy oder e.on?

  • Es sind die Module, weil wir am liebsten schlicht schwarze auf dem Dach haben möchten. Die blauen scheiden für uns eh aus. Und leider weiß ich nicht, welcher Hersteller noch schwarze Module herstellt. Also schlicht schwarz...


    Die 11.400 Euro sind netto, brutto kommen wir auf entsprechend auf 13.566 Euro.


    Um ein Gerüst kommen wir nicht rum, der Zählerschrank ist 2 Jahre alt und damit hoffentlich "Up to Date".

  • Blau sind Polykristallin - der Anteil bei Neuanlagen dürfte mittlweile (gefühlt) einstellig werden...

    Monos sind mehr oder weniger schwarz - All Black Module haben darüberhinaus schwarze Rahmen - dazu kann man noch schwarze Modulklemmen nehmen - bei schwarzen Schienen beginnt dann aber (für mich) langsam der Perfektionismus :D

    Achtung Schattentheoretiker!