PV-Anlage auf Flachdach

  • Freie Fläche wegen Schatten oder ist das der Wartungsgang oder Bild während der Montage?

  • Schatten (siehe Horizontdatei) habe ich eigentlich jede Menge, aber das sehe ich gelassen s. Erträge in der Signatur :)


    Das war ein Bild während der Montage :thumbup:

    hier das das Fertige Bild aus 2011

    Sonnige Grüße
    Eigenbau 2011; 8,58 kWp ; -45°+ 3°DN; String: A=18+B=15 YL-Panda 260C-30b
    STP 8000TL-10 (Upd.10.04.18); SMA WebboxBT+Sensorbox; FB7490, Devolo-Dlan
    2017: Video-ÜW; 2018: Reinigungsanlage
    2012-860, 2013-776, 2014-777 2015-844 2016-845, 2017-820, 2018-894

  • Das sieht gut aus. ist das auf einem nebengebäude? hast du mit schrauben die dachhaut von oben durchdrungen?

  • Ja, das sind Carport und Garage habe für die Anlage stärkere und höhere Balken eingezogen, diese tragen die Stockschrauben die auch die Dachhaut durchdringen, Habe alles selbst ausgemessen, so das Schrauben im Profil-Berg sitzen und die Modulstöße über dem Profil-Tal liegen. Hatte zu jeder der 98 (12x300er) Stockschrauben ein persönliches Verhältnis entwickelt ;). Hat sich aber gelohnt weil bis heute alles Dicht ist. Viele sagen es wäre ein Sieb, meins ist aber dicht.

    Manche sagen auch man soll aufständern wegen Selbstreinigung ich wollte aber den Wartungsgang und Dachparallel und meine Module persönlich pflegen. Das Positive, die Erträge sind trotz viele Schatten nicht zu verachten.

    Sonnige Grüße
    Eigenbau 2011; 8,58 kWp ; -45°+ 3°DN; String: A=18+B=15 YL-Panda 260C-30b
    STP 8000TL-10 (Upd.10.04.18); SMA WebboxBT+Sensorbox; FB7490, Devolo-Dlan
    2017: Video-ÜW; 2018: Reinigungsanlage
    2012-860, 2013-776, 2014-777 2015-844 2016-845, 2017-820, 2018-894

  • Hatte zu jeder der 98 (12x300er) Stockschrauben ein persönliches Verhältnis entwickelt

    Sehr schön gemacht!


    Frage wo hast Du 300 Stockschrauben hingedreht?


    Ich habe 200er und die guggen schon 30-40mm aus der Kontruktion unten raus.


    Da ich Sparfuchs bin, habe ich die Kreuzschienen gleich weggelassen und die Längsschienen direkt an die Stockschrauben mit Halter betestigt. Die ( roten) Kalotten habe ich dazu aufgebohrt.

    Module drauf und fertig!

    Die Gedanken die uns lenken, führen uns in ein großes Nichts. Wir illusionieren das Vollkommene und vergessen die Welt in der Wir Leben!

  • Frage wo hast Du 300 Stockschrauben hingedreht?

    Ich habe meiner Anlage fast eine "Eigene Unterkonstruktion" mit 80 x 160mm Balken gegönnt, die ich zwischen den Alten schwächeren Balken positioniert habe also "Implantat von unten per Balkenschuhe" . Alles schön eingemessen

    Fast die hälfte der Stockschraubenlänge verschwand schon in der Unterkonstruktion.

    Sonnige Grüße
    Eigenbau 2011; 8,58 kWp ; -45°+ 3°DN; String: A=18+B=15 YL-Panda 260C-30b
    STP 8000TL-10 (Upd.10.04.18); SMA WebboxBT+Sensorbox; FB7490, Devolo-Dlan
    2017: Video-ÜW; 2018: Reinigungsanlage
    2012-860, 2013-776, 2014-777 2015-844 2016-845, 2017-820, 2018-894

  • MHL99974,


    dein Aufbau ist in vielerlei Hinsicht vorbildlich. :)

    Aus der Untersicht noch ein Extralob - alle Kabel hochgebunden und gekennzeichnet!


    Für Nachahmer ein kleiner Hinweis: Bitte nie die Kabel durchhängen lassen oder auf dem (Metall) Dach ablegen.

    Das kann mal blöde Folgen haben, zB bei Betauung oder Wasserpfützen. Riso Fehler können auftreten, bzw im schlimmsten Fall kann ein Inverter beschädigt werden.