Best-Practice Smart Meter auslesen / Datenqualität

  • Hallo zusammen,


    unsere Anlage ist nun seit einer Woche online und ich versuche mir bereits fleißig ein Datenmonitoring aufzubauen.

    Die JSON-API kann ich problemlos aufrufen und auslesen.

    Allerdings finde ich die Doku etwas dürftig.

    Mir ist nicht wirklich klar, welcher Call für welchen Zweck am besten geeignet ist und welche Daten in den kryptischen Feldbezeichnungen geliefert werden.


    Für's erste habe ich nun versucht die Solarweb Visualisierung "Energiebilanz" nachzubauen.

    Dafür habe ich aus "GetPowerFlowRealtimeData.fcgi" die Werte "P_Load" (Momentaner Energiebedarf des Hauses), "P_Grid" (Netzeinspeisung) und "P_PV" (Stromproduktion) verwendet.


    Dabei ist mir aufgefallen, dass "P_Load" teilweise positive Werte liefert. Das kann doch eigentlich nicht sein, oder?


    Daher stellt sich mir nun die Frage, welche Daten nutze ich idealerweise für mein Anwendungsszenario?

    (Die Realtime-Daten oder besser die Historischen Daten? Und welche Felder sind dafür am besten geeignet?)


    Was ich möchte, ist relativ leicht beschrieben:

    Ich möchte ein Dashboard bauen, was mir mehr oder minder in Echtzeit
    - aktuellen Stromverbrauch

    - aktuelle Produktion

    - aktuelle Einspeisung

    anzeigt.


    Darüber hinaus möchte ich eine Historie aufbauen.


    Im Prinzip eigentlich das, was man in Solarweb auch sieht. Ich will es nur in mein zentrales (selbstgestricktes) Management-Tool integrieren.


    Würde mich freuen wenn mich jemand auf das richtige Pferd setzt und mir langes Experimentieren erspart bleibt. :-)


    Vielen Dank und viele Grüße.

  • Du hast schon den richtigen Ansatz.

    P_Load wird manchmal kurzzeitig positiv, da der Wert aus P_Grid, also dem Netzbezug bzw. der Einspeisung, je nach Vorzeichen, und P_PV, also der Solarleistung errechnet wird. P_PV wird vom WR gemessen, P_Grid vom Smartmeter. Da beide Messungen nicht absolut gleichzeitig erfolgen, gibt es bei Lastwechseln wie dem Takten einer Kochplatte oder so, schon mal kurze Fehlanzeigen.

    Die Historie nutze ich gar nicht für die Auswertung, da dort die Abfragen teilweise ewig dauern und man die auch dynamisch jeweils neu erstellen müsste.

    Ich nutze noch "GetInverterRealtimeData.cgi" um DC Strom und Spannung zu loggen und "GetMeterRealtimeData.cgi" um die Zählerstände des Smartmeters für Bezug und Einspeisung zu bekommen.

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3
    GroßMeisterLusche
    L:24 D:4 T:2
    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)

  • Hi,


    danke für die Erläuterung.


    OKay, das heißt für mich um bspw. "Energiebilanz" aus Solarweb nachzubauen würde ich für die Tagesansicht "GetPowerFlowRealtimeData.fcgi" verwenden und um die Historie (Monat, Jahr, Gesamt) aufzubauen nehme ich "GetMeterRealtimeData.cgi". Richtig?


    Wo bekäme ich denn bei "GetMeterRealtimeData.cgi" den eigengenutzten Teil der Produktion her?


    Wozu sollte ich DC Strom und Spannung loggen?
    Sorry, falls die Frage blöd ist - aber ich habe von Strom so gar keine Ahnung (deshalb erscheinen mir die Daten in den JSONS auch so kryptisch). :-)


    Vielen Dank und viele Grüße.

  • DC Strom und Spannung können nützlich sein, wenn man meint, Probleme mit seiner Anlage zu haben. Dann hat man Vergleichswerte, um den Istzustand mit dem Zustand zu vergleichen, als die Anlage neu war. Und kann auch sehen, ob sich Werte allmählich oder schlagartig geändert haben. Etwa nach einem Hagelgewitter.

    14+13 Module OSO+22 Module WNW Heckert NeMo Black 310 Wp

    Kostal Piko 15 70% hart

  • OKay, das heißt für mich um bspw. "Energiebilanz" aus Solarweb nachzubauen würde ich für die Tagesansicht "GetPowerFlowRealtimeData.fcgi" verwenden und um die Historie (Monat, Jahr, Gesamt) aufzubauen nehme ich "GetMeterRealtimeData.cgi". Richtig?


    Wo bekäme ich denn bei "GetMeterRealtimeData.cgi" den eigengenutzten Teil der Produktion her?

    "GetPowerFlowRealtimeData.fcgi" liefert Momentanwerte, also die jeweils erzeugte, bezogene und/oder eingespeiste Leistung in Watt.

    Aber da gibt es auch noch den Punkt "E_Total", das ist praktisch der Erzeugungszähler des WR, der liefert die Gesamtmenge der erzeugten Energie in Wattstunden (Wh). Erzeugung - Einspeisung = Direktverbrauch

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3
    GroßMeisterLusche
    L:24 D:4 T:2
    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)

  • Also ich benutze diese URL. Da ist alles drin was du benötigst.





    http://<IP des WR>/solar_api/v1/GetPowerFlowRealtimeData.fcgi