Solaranhänger für Ebike zum Direktverbrauch

  • Hallo Solargemeinde,


    Ich baue gerade einen Biketrailer zum campen, auf dessen Dach genug Platz ist für ein Solarpanel mit 100-150Wp.

    Würde es funktionieren, wenn man die 18 Volt Solarspannung über einen Stepup DC Boost auf 41Volt hochtaktet und den Ausgang des DC Boost parallel zum Ebike Akku anschließt? (Also nicht an die Ladebuchse sondern direkt an die Ausgangskontakte von denen es dann zum Motor geht)

    Akku hat 36Volt, bzw. Im Vollgeladenen Zustand 41,x Volt

    Hat da jemand Erfahrung damit?

    Laden wärend des Fahrens (über die Ladebuchse) tut nicht. Da schaltet der Motor ab, hab ich probiert. (Ladegerät angeschlossen und versucht Motorleistung abzurufen)

    Ich würde das Solarpanel sozusagen als Rangeextender während dem Radeln nutzen. Quasi wie einen parallel geschalteten Akku - die Spannung wäre ja gleich.

  • Vom Akku geht keine Leitung zum Motor, da sitzt noch ein Controller dazwischen.


    zwischen Akku und Controller kannst Du gehen, außer das spezielle System kann das nicht leiden. Dazu müsstest Du aber erstmal erzählen womit Du fährst. Zwischen Controller und Motor an die Phasenstromleitung kannst Du garantiert NICHT gehen.


    Ein simples Stepup DC Boost Gerät funktioniert übrigens idR nicht. Dieser erwartet einen Mindeststrom am Eingang, bekommt er den nicht bricht die Modulleistung auf Null zusammen. Gute Boost Laderegler baut Genasun.


    MfG

    24x Sanyo 205 HIP = 4,92kWp

  • Bei Bosch gibt es glaube die Möglichkeit zwischen Akku und Controller ein Y-Adapter dazwischenzustöpseln, mit der Idee einen 2. Akku dazuschalten zu können. Allerdings haben die Akkus mehr als 2 Kontakte, daher könnte ich mir vorstellen, dass der Controller ausser der Spannung auch noch zusätzliche Kommunikation vom Akkupack erwartet.

    Wenn ich so was bauen wollte, würde ich eher einen 2. Akku organisieren und den über das Panel laden, während der erste in Betrieb ist und dann bei Bedarf die beiden Akkus tauschen.

    12,16 kWp, SHM 2.0, STP12000TL-20, SI4.4M, BYD 14 kWh, 26 Module 320 -45/28, 12 Module 320 -45/10