Suche gesampelte Daten von Ost West Dach

  • Mit https://www.suntrol-portal.com/de/page/nikmichpower/day

    hätte ich im anderen Portal eine sehr interessante Referenzanlage gefunden.


    Jetzt müßte man nur noch alle Resultate in einer Text Datei bekommen können.
    So nach Jahr-Monat-Tag Stunde:Minute Ertrag

    Was soll das bringen? Im Portal hast du den Jahresertrag und alle Jahre, dann die einzelnen Monate und Tage.

    Mir ist nicht klar wofür du Minuten Erträge benötigst?

    Für die Auslegung und die Vorschau auf künftige Erträge reicht PVGIS.

    Unter den ganzen Anlagen jetzt eine ähnliche Anlage zu finden und noch am gleichen Standort ist fast aussichtslos das zu erwarten. Das ist ja ein Grund warum solche Auslegungsprogramme wie PVGIS ua entwickelt wurden.

  • Weil der Ertrag jede Minute anders sein kann. Es sollte zumindest in 6 Minuten Abständen vorliegen.

    Zum Beispiel Stundenertrag 6 kWh, Einspeiselimitierung 5 kW, 1 kWh konnte nicht eingespeist werden.

    Der Akku war voll.

    in 6 Minuten Abständen könnte es aber so aussehen:

    8 - 3 - 6 - 8 - 4 - 5 - 8 - 4 - 8 - 6 kW

    Da ist aber 5,4 kWh eingespeist worden, weil jedesmal, wenn die PV weniger als 5 kW liefert, der Akku auf 5 kW ergänzt hat.

    Roland Mösl

  • Warum nutzt du nicht z.B. Sunny Design Web? Das nutzt die Einstrahlungsdaten von pvgis und du kannst auch mit reduzierter Einspeiseleistung rechnen.

    Habe ich jetzt mal probiert.
    98 m² Passivhausstandard, 4 köpfige Familie, 2 Kinder, einer arbeitet, 1200 kWh Haushaltsverbrauch.

    Dafür hat man mir mal 1720 kWh für die Wärmepumpe dazu gerechnet.


    51 der einzige verfügbaren Module SMA 240 W Demo nach Osten 25 Grad geneigt,

    51 weitere nach Westen 25 Grad geneigt.


    Im ersten Test ohne Leistungsbegrenzung: 20.237 kWh Ertrag


    Dann probiert ich "Wechselrichter mit Speicher", dies klappte aber nicht, habe drei Versuche abgebrochen, wo jedesmal schon über 10 Minuten rum machte.


    Daher mußte ich den 2. Versuch wieder nur mit Wechselrichter ohne Batterie durch führen.

    Diesmal mit 50% Leistungsbegrenzung.

    Große Überraschung: der Ertrag sank nur auf 19.548 kWh.

    Roland Mösl

  • Du wirst jeden Tag eine andere Wettersituation haben, deshalb haben die Werte nur bedingte Aussagekraft.

    Und im nächsten Jahr ist nicht jeder Tag wie der gleiche ein Jahr vorher.

    Der Verbrauch ändert sich ebenfalls übers Jahr, meist im Winter mehr als im Sommer.


    Tageserträge Juni 2019 Südanlage, 3 kWp, 38° DN

    Ein fast idealer Tag



    Ein Regentag


  • 51 der einzige verfügbaren Module SMA 240 W Demo nach Osten 25 Grad geneigt,

    Man kann auch andere Hersteller auswählen, probier's mal mit Backspace im Feld "Hersteller".


    Wenn du noch Software zum Simulieren brauchst:

    PVSol premium wird zu einem ähnlichen Ergebnis kommen, das kostet allerdings bei kommerzieller Nutzung.

    Polysun deckt sogar den Bereich Wärmepumpe und Wärmespeicher sehr umfangreich mit ab.

    9,99kWp 110°; 20°DN; 37x 270W Trina Honey PD05 an SMA STP 8000TL-20, HM 2.0

  • Ich wuerde PV*SOL von

    https://www.valentin-software.com/

    verwenden ( Es werden 20 Jaehrige Referenzprofile verwendet ).

    Erste Versuche koennten mit Demo-Version gestartet werden.


    Netzbetreiber gibt in Österreich vor mit welcher Leistung maximal eingespeist werden darf.

    Groesser Wechselrichter welche Abregeln werden meines Wissens nicht akzeptiert

    ( In PV*SOL einfach verschieden WR probieren ).


    Viel Erfolg fuer dein Projekt.

  • Mit https://www.suntrol-portal.com/de/page/nikmichpower/day

    hätte ich im anderen Portal eine sehr interessante Referenzanlage gefunden.


    Jetzt müßte man nur noch alle Resultate in einer Text Datei bekommen können.
    So nach Jahr-Monat-Tag Stunde:Minute Ertrag

    warum schreibst du nicht einfach den besitzer mal an und fragst ob er dir daten zu verfügung stellt?