MiniPV Envertech EVT560 oder APsystems YC600I

  • Hallo,


    habe vor mir beim örtlichen Händler 2 Module von folgendem Typ zu kaufen:

    Hersteller: TrinaSolar 310 Watt Monokristallin

    Typ: TSM-310 DD05A.08

    Nennspannung bei STC (Vmpp) 33.1 V

    Leerlaufspannung bei STC (Voc) 40.2 V


    Beim Wechselrichter schwanke ich zwischen dem Envertech EVT560 und dem APsystems YC600I (leider kein Datenblatt gefunden, nur vom YC600), ich wäre aber auch offen für andere Empfehlungen.

    Ein Modul ggf. senkrecht am Balkongeländer Richtung Südost, das andere an der Fassade oder aufgeständert Richtung Südwest.

    Ich würde über sep. Stromkreis und Wieland Einspeisesteckdose anschließen.

    Ist das so stimmig?

    Entsprechen die o.g. Wechselrichter der VDE-AR-N 4105 und haben die gesetzlich vorgeschriebene Freischalteinrichtung (ENS) nach VDE-AR-N 4105 integriert?

    Taugen die Module nach eurer Meinung?

    Vielen Dank und Grüße

    tomapv

  • ;-) noch gar nicht, bisher nur etwas eingelesen...aber leider kein Datenblatt gefunden.

    Aber habe verstanden, wenn man den findet, dann ist der gut.

  • Aber die Zusammenstellung/Installation ist so ok oder?

  • Da gäbe es da noch den Hoymiles MI-600 und den AEConversion INV500-90 (Made in Germany).

    MachDeinenStrom.de - Werde Energieriese!
    Informationen, aktuelle Entwicklungen und Hintergründe zu Mini-Solar-Kraftwerken / SteckerPV / PlugIn-Photovoltaik / Balkonkraftwerken / steckerfertigen Erzeugungsanlagen / "Guerilla"-PV

  • Ich bin mir auch noch nicht sicher ob es der EVT560 werden soll oder der YC600i.

    An den YC600 kann ich laut Datenblatt bis 375 Wp anschließen.


    Kann man schon was zur Haltbarkeit sagen?

    IBN: 05.02.2018. Zwei Ausrichtungen. SMA Homemanager.
    35 Heckert PV-Module: 6,21 kWp an STP 5000 und 3,24 kWp an SB 1.5.

  • Ich Weiß nicht was er besser kann.

    Die finde die höherer mögliche Modulleistung gut. Dann könnte ich 350Wp Module anschließen und hätte bei heißem Wetter auch noch um die 600W Gesamtausgangsleistung des WR.

    IBN: 05.02.2018. Zwei Ausrichtungen. SMA Homemanager.
    35 Heckert PV-Module: 6,21 kWp an STP 5000 und 3,24 kWp an SB 1.5.