Keine Internetverbindung Möglich /Sonnenbatterie

  • Hallo ich habe gestern meine Anlage geliefert und aufgebaut bekommen, dies klappte alles wunderbar bis zum zum Anschluss an die Fritzbox. Nach anfänglichen Problemen wurde die Batterie dann nach einem Porttausch von 4 auf 1 doch im Netzwerk erkannt. Ca eine Halbe Stunde später ging dann auch die Abfrage über die Internetseite. Heute hatte ich die Fritzbox neu gestartet und seitdem ist keine Verbindung mehr möglich. Die Anschlussdose habe ich gerade mit einem Laptop überprüft, das Ergebnis sie Funktioniert. Das patchkabel hatte ich dann auch einmal vorsichtshalber getauscht (die dinger haben ja gern mal einen Knick) Ergebnis alles io bis zur Batterie. Wie gesagt das komplette Netzwerk funktioniert nur die Batterie bekommt laut Blinkcode keine Verbindung. Hat jemand einen Lösungsvorschlag? Zu den Daten Fritzbox 6490 Cable. Sonnenbatterie 8.0 Eco Netzwerk komplett Cat 7, Ich habe mich zwar laut Anleitung aus dem Netz etwas an den Portfreigaben herumgespielt und zusätzliche freigegeben aber das hat auch keinen Erfolg gebracht und wie gesagt gestern ging es noch ohne Probleme und ohne Freigaben bis zum neustart.

    Ich bedanke mich schon einmal für jeglichen Versuch mir einen konstruktiven Rat zu geben und schönen Sonntag!

  • Falls du davon zurücktreten kannst tu es. 5 kWh Speicher sind viel zu groß für 5 kWp PV-Anlage.

  • Könnte an der Fritte liegen, die kann ja sicher für einzelne Geräte den Internetzugang freigeben oder auch sperren. Wühl Dich da mal durch die Einstellungen, vielleicht hilt es ja.

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3
    GroßMeisterLusche
    L:24 D:4 T:2
    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)

  • Falls du davon zurücktreten kannst tu es. 5 kWh Speicher sind viel zu groß für 5 kWp PV-Anlage

    Keine Angst die wird noch erweitert, das war erst mal die Garage dach kommt noch

  • Könnte an der Fritte liegen, die kann ja sicher für einzelne Geräte den Internetzugang freigeben oder auch sperren. Wühl Dich da mal durch die Einstellungen, vielleicht hilt es ja.

    Mach ich schon die ganze Zeit die 100 mbit leitung steht zur Batterie, die Batterie ist im Netzwerk zu finden. Ich habe jetzt die Ports aus der Beschreibung noch alle freigeschaltet für die Batterie hilft nur nichts. Keine Ahnung was ich falsch mache.

  • 2 DHCP-Server im Netz, Port 4 der Fritte evtl. als Gast-Zugang konfiguriert?

    CAT 7 als strukturierte Verkabelung oder einfach CAT7-Kabel zwischen Box und Endgeräte gestöpselt?

  • Keine Ahnung was ich falsch mache.

    Wieso machst du dir eigentlich nen Kopf, was DU falsch machen würdest?

    Ruf deinen Solarteuer an, damit er das Problem löst. Du hast ja Gewährleistung.

    Und wenn er es nicht lösen kann, trete vom Kaufvertrag zurück...


    Was besseres könnte dir doch gar nicht passieren, diese Batterie wieder elegant loszuwerden, damit du eine einfache, simple und damit wohl eher störungsfreie Anlage bekommst.


    Warum hast du nicht gleich das Dach vollgemacht?

    Der Bau kostet dich in mehreren Schritten nur mehr Geld ... und das ohne Not.


    lg

    citystromer

    Sanyo 18 X HIt N 235 SE 10, Sunways WR NT 4200, Westausrichtung, Standort: 30xxx


  • Welch intelligente Hilfestellung noch einer für die Blacklist. Jetzt ist Sonnen auch noch für die Netzwerkkonfig verantwortlich.

    24 Winaico 330 7,92 kWp

    SolarEdge-Optimierer

    SolarEdge SE8K

    Sonnen-Batterie eco 8.0/10 kWh

  • Hallo ich habe gestern meine Anlage geliefert und aufgebaut bekommen, dies klappte alles wunderbar bis zum zum Anschluss an die Fritzbox. Nach anfänglichen Problemen wurde die Batterie dann nach einem Porttausch von 4 auf 1 doch im Netzwerk erkannt. Ca eine Halbe Stunde später ging dann auch die Abfrage über die Internetseite. Heute hatte ich die Fritzbox neu gestartet und seitdem ist keine Verbindung mehr möglich. Die Anschlussdose habe ich gerade mit einem Laptop überprüft, das Ergebnis sie Funktioniert. Das patchkabel hatte ich dann auch einmal vorsichtshalber getauscht (die dinger haben ja gern mal einen Knick) Ergebnis alles io bis zur Batterie. Wie gesagt das komplette Netzwerk funktioniert nur die Batterie bekommt laut Blinkcode keine Verbindung. Hat jemand einen Lösungsvorschlag? Zu den Daten Fritzbox 6490 Cable. Sonnenbatterie 8.0 Eco Netzwerk komplett Cat 7, Ich habe mich zwar laut Anleitung aus dem Netz etwas an den Portfreigaben herumgespielt und zusätzliche freigegeben aber das hat auch keinen Erfolg gebracht und wie gesagt gestern ging es noch ohne Probleme und ohne Freigaben bis zum neustart.

    Ich bedanke mich schon einmal für jeglichen Versuch mir einen konstruktiven Rat zu geben und schönen Sonntag!

    Bei der Portfreigabe nur TCP oder UDP eingestellt? Wäre vielleicht noch eine Variante.

    Luschenpraktikant
    L:3 D:1 T:1
    JK:1