BYD - Speicher - Problem

  • Vielen Dank ich werde pezibaer mal direkt anschreiben.


    Zusammengewürfelt würde ich nicht sagen, da bis vor ein paar Tagen das System an sich funktioniert hat und der Verbrauch am Abend auch normal (= 1/10 vom jetzigen Verbrauch) war. Kann nur 2 Optionen geben entweder ist eine Einstellung verändert worden (warum auch immer) oder es ist ein Softwarefehler. An dem Speicher selbst kann es anscheinend nicht liegen, da dieser nur ,,dumm'' Befehle entgegen nimmt. Leider kenne ich mich zu wenig aus und will den Schaden nicht noch größer machen indem ich nach und nach Einstellungen verändere.

  • Bei Einstellungen gibt es auch verschiedene Modi: optimiert (mit BatteryLife) optimiert (ohne BatteryLife), Batterie im geladen Zustand halten, externe Steuerung. Kann eventuell auch an dem liegen.