Kostal Smart Energy Meter mit 2 Wechselrichtern verbunden

  • Produktmanagement_KOSTAL Solar : Irgendwie scheint meine Frage im Thread überlesen worden zu sein. Nachdem ich nun im guten Glauben an die Entwicklungsabteilung von Kostal die neue Anlage wieder mit einem Plenticore bestellt habe...


    Ab wann wäre denn damit zu rechnen, dass der KSEM auch in der Konfiguration Plenticore mit und ohne Batterie (gemischt) alle Daten zusammenfasst? Dann wäre zwar irgendwann der Austausch des EM300 notwendig, aber wenn dann wirklich alles an einer Stelle auslesbar wäre, würde sich die Investition vielleicht doch rechnen.

    9,6kWp (Q.Cells Q.Peak-G5 320), Kostal Plenticore 10, BYD B-Box HV 10,24kWh, Az. -45° (SO), DN41°

    11,52kWp (IBC MonoSol 320 VL5-HC), Kostal Plenticore 10, Az. 38° (SW), DN39°

  • Hallo,


    ich habe drei Plenticore Plus 7.0 und bin wie beschrieben vorgegangen, allerdings aktualisiert das KSME den Hausverbrauch nicht automatisch im Portal. Nach einem Neustart steht im SmartMeter bei aktivem Solarportal letzte Anfrage und letzte Antwort unmittelbar nach dem Neustart. Nun sind die Daten auch im Portal, dann bleibt diese Zeit aber stehen und es erfolgt kein Update, außer ich starte den SmartMeter neu... Wo liegt mein Fehler? Kann man das Intervall im SmartMeter einstellen?

  • Jetzt funktioniert es meistens, bis auf geringe Aussetzer. Der Eigenverbrauch wird stündlich aktualisiert, die Erträge aus den Wechselrichtern alle 10 Minuten.

  • Zuchi Wie hast Du die 3 WR mit dem KSME verschaltet? Hast Du an einem Plenticore einen Speicher? Steuert irgendwer in Deiner Konfiguration als "Master" die Wechselrichter bzgl. der 70%, oder macht jeder "sein Ding"?

    9,6kWp (Q.Cells Q.Peak-G5 320), Kostal Plenticore 10, BYD B-Box HV 10,24kWh, Az. -45° (SO), DN41°

    11,52kWp (IBC MonoSol 320 VL5-HC), Kostal Plenticore 10, Az. 38° (SW), DN39°

  • Hallo Zuchi ,


    bei Deiner Konfiguration bist Du ja wie im Handbuch erwähnt vorgegangen, weshalb auch die Visualisierung funktioniert.


    Der KSEM bekommt allerdings vom Portal mitgeteilt, wann er sich das nächste Mal zu melden hat. Bitte schaue in die Anlagenkonfiguration im Solar Portal, welche Datenübertragungsintervalle dort eingetragen sind. Diese kannst Du bis auf 1 Stunde herab senken.


    Viele Grüße

    Dennis

    Bei Service-Fragen wenden Sie sich bitte an service-solar@kostal.com oder rufen Sie unsere Hotline +49 761 47744 – 222 an.

  • Hallo Dennis,


    vielen Dank, funktioniert genauso, hatte es dann am Wochenende eingestellt.


    Im September bekomme ich eine BYD HV 11.5, wie funktioniert dann die korrekte Erfassung mit drei Wechselrichtern?


    Grüße

    Zuchi