Lizenz für Solar-Log

  • Hallo Fangemeinde,

    mein Solarlog wurde bei einem Gewitter geplättet. Die Anlage hat 56kWp ich möchte einen Solarlog 1200 in Betrieb nehmen. Der Solarteur sagte mir, das ich zusätzlich ein FTP -Lizenz kaufen muss um die Daten auf dem eigenen Server abzulegen.

    Text:

    FTP-Lizenz Für 130,00 €

    zum übertragen der Daten auf einen Nicht Solare

    Datensysteme Server


    Ich freue mich schon auf euere Antworten.


    Sonnige Grüße


    braunerbaer

  • Jein. Der Solateur hat zum Teil recht. Ohne die Lizenz ist nur das tägliche Übertragen möglich, mit der Lizenz geht es öfter am Tag...


    Stefan

    Hallo Stefan,


    danke für die Antwort, habe ich bei meinem Bruder mit den 300er auch so installiert. Es ist also nur Geldmacherei.


    Ich hatte es so verstanden, ohne Lizenz keine Übertragung.


    Gruß braunerbaer

  • Hallo Verona,


    ich weiss auf dich ist Verlass, es ist bei mir ein Versicherungsfall. Angebot per PN für den Fall aller Fälle. Mir geht es in meinem Fall um die Verarsche. Kann ich Dir meinen Solarlog auch zur Reparatur schicken?


    Viele Grüße braunerbaer

  • Hallo,


    Ja , kannst du aber erst in 2-3 Wochen, muss

    Am Freitag wieder nach China...


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de