Pool Wärmepumpe mit SolarLog 1200 steuern

  • Hallo zusammen,


    ich möchte die Pool Wärmepumpe mittels des SolarLogs steuern können, d.h. wenn genügend Überschuss da ist soll die Wärmepumpe das Wasser erwärmen. Mit welchem Aktor macht man das am besten?


    Die Wärmepumpe hat eine Leistungsaufnahme von 3,02 kW, Nominalstrom 13,1 A und wird mit 230V betrieben.


    Vielen Dank

    Grüße


    Zahnpasta

  • Hallo,


    bei der Leistung ist es am besten über einen Schütz...


    Eine Pumpe mit 3 kW einphasig???


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Äh, ja eine Pumpe mit 3kW Leistungsaufnahme und 17 kW Heizleistung. Das reicht locker um 30m3 zu erwärmen falls du das damit gemeint hast.

  • Er meinte, daß der interne Relaiskontakt von SL nicht mit 3 kW direkt anschließen darf.

    Ja sicherlich kann diese Relaiskontakt an die WP angeschlossen werden. Z.B über die EVU Kontakt der WP.


    Keinesfalls soll über dreiphasige Schütz HART geschaltet werden, wie er beschreibt. WP soll Wärmepumpengesteuert herunter gefahren werden.

    Zu Programmierung mußt Du unter Konfiguration und Smart Energy gehen.

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Stablerbatterie , 2 kW DC/DC Converter

    STP 9000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019