Installation auf externem Webserver

  • Hallo zusammen,

    hoffe mir kann hier einer weiterhelfen, ich hab gerade irgendwie ein Brett vor dem Kopf.


    Habe den Volkszähler nach folgender Anleitung installiert:

    https://wiki.volkszaehler.org/howto/raspberry_pi_image


    Das hat gut funktioniert. Der Pi ist per fester Ip erreichbar und ich habe über das Frontend einen Zähler eingerichtet sowie die vzlogger.conf erstellt. Noch nicht getestet ob es funktioniert, soweit bin ich noch nicht.


    Dann habe ich gemäß folgender Anleitung https://wiki.volkszaehler.org/…tallation_auf_webhoster_2

    den Ordner volkszaehler.org per ftp in das neue Verzeichnis der Subdomain kopiert. Greife ich nun auf die Subdomain zu bekomme ich nur einen Fehler vom Apache Webserver "You don't have permission to access / on this server." Ich habe eine Datenbank angelegt, aber ich kann diese nichtmal synchronisieren, da das aktuelle Image kein PHPmyAdmin hat, und das PHPmyAdmin vom Webspace diesen Punkt zum Synchronisieren nicht hat. Oder ich bin blind.

    Scheinbar stimmt die Anleitung auch gar nicht mehr, zumindest gibt es Dateien und Verzeichnisse nicht die da genannt werden.

    Wenn ich das Verzeichnis leere und eine billige index.html hineinkopiere, dann geht es.

    Bin dann doch noch auf die config.yaml gestossen und nach bestem wissen und gewissen angepasst. Bei dem DB Passwort bin ich mir aber schon unsicher, kommt das tatsächlich im Klartext da rein?


    Hoffe mir kann einer einen Wink geben, wie ich damit weiter komme.


  • Deine Subdomain muss auf das Unterverzeichnis htdocs verweisen.


    Die leere DB kannst du mit mysqldump exportieren und auf dem Webserver mit dem dortigen phpmyadmin importieren.


    Passwort im Klartext ist korrekt, das Verzeichnis ist ja außerhalb vom DocumentRoot und damit nicht für den Apache zugänglich.


    Grüße

    Frank

  • Ah super, danke. Es geht vorwärts.

    Frontend wird nun angezeigt. Import alte DB hat auch geklappt. Steht ja auch noch nichts drin, ausser dem angelegten Zähler.


    Kann es sein, dass die VZLogger.conf auch falsch ist? Die verweist ja immer noch auf das unterverzeichnis /push/data.json, aber das gibts ja auch nicht mehr. Das kam so aus dem "Generator" für die VzLogger.conf.




    Ich meinte irgendwo mal gelesen zu haben, dass man irgendwie im VZLogger auch Daten manuell simulieren konnte, das find ich aber nicht mehr. Zum testen wäre es sicher hilfreich.



    Noch ein optisches Problem im Frontend auf dem Webserver, Umlaute werden komisch dargestellt und ihm fehlt irgendwas, er sagt immer nur "not found". Bestimmt noch irgendwelche Verzeichnisse verquer.

  • Hmm, in der Mailingliste habe ich einen Beitrag gefunden, da hatte jemand ein ähnliches Problem. Er hatte aber selbst einen Apache aufgesetzt, und hat in dessen config was geändert. Die Möglichkeit hab ich bei webspace nicht.


    Falls das jemand schon mal gelöst hat, wäre ich über einen Tip dankbar. :)


    Fehlermeldung beim Aufruf: Network Error / not found

    Fehlemeldung wenn man einen Kanala hinzufügen möchte: Javascript runtime Error / TypeError: undefined is not an object (evaluating 'vz.capabilities.definitions.entities.forEach')


    Und er zeigt sämtliche Umlaute nicht richtig an. Irgendwas am Zeichensatz ist verquer.

    Habe nur die scheinbar lauffähige Version vom PI in den Ordner kopiert und in der config.yaml die Daten zur DB des webhosters eingetragen. An sich sollte er den angelegten Kanal vom Pi ja schon anzeigen, da ich die Datenbank importiert hatte. Aber auch der erscheint nicht.

  • Öffne in deinem Browser die Entwicklerkonsole, da bekommst du nähere Infos woran es fehlt.


    Kanäle hinzufügen im speziellen kann daran klemmen das du bei Webspace keine Zugriff auf /dev/random hast.


    Sollte an der Server-Konfig was nicht passen wende dich an den Service deine Anbieters. Manche Sachen sind zwar ab Werk abgestellt aber auf Kundenwusch durchaus machbar. Oder die Option ist in deinem Web-Service-Frontend sogar irgendwo versteckt.



    mfg JAU

    No Shift - No Service


  • Öhhh, jetzt hab ich ein paar Fragezeichen mehr.


    - Welche Entwicklerkonsole? wie kommt man daran?

    - Ein Verzeichnis /dev/random habe ich nicht auf dem webspace, bzw. wurde aus dem ursprungsverzeichnis auch nicht mitkopiert. Wo soll das denn sein?

    - Ich müsste wissen welche Optionen benötigt werden, damit ich das kontrollieren kann. :)

  • - Welche Entwicklerkonsole? wie kommt man daran?

    Hängt davon ab was für eine Browser du nutzt.


    - Ein Verzeichnis /dev/random habe ich nicht auf dem webspace, bzw. wurde aus dem ursprungsverzeichnis auch nicht mitkopiert.

    Ist ein Systemverzeichnis des Betriebssystems.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Hi,


    Browser nach Bedarf. :) Firefox, Chrome, Safari, Internet explorer



    Versteh halt nicht ganz, warum gerade das mir so Probleme bereitet. Z.B. Gallery http://galleryproject.org/ läuft auf dem gleichen webspace mit einer anderen domain einwandfrei.


    In der Mailingliste hatte ich den Hinweis auf die Apache Einstellungen "AllowOverride All AuthConfig" gefunden. So eine Einstellung gibt das Web Frontend nicht her. Ich werde mal ein Ticket aufmachen, gucken was der Support dazu sagt.

  • Rückmeldung vom Support, Funktion ist aktiv.


    Dann weiß ich auch nicht mehr. Vielleicht hat das Problem ja schon wer gelöst. Hoster ist alfahosting.de.