"Zwei" neue Anlagen, eine mit gebrauchten und die andere mit neuen Modulen, geht das (EEG) ?

  • Es gibt mittlerweile zwei VDE AR-N-4105.

    Die von von 2011 und die von 2018. Nur die letztere ist für Neuanlagen anzuwenden.

    Der VNB hier (RNG) fordert bei der Anmeldung nicht nur den Typ sondern das Zertifikat UND! das Messprotokoll.

    Anlagenstandort Köln. in allen Strings verteilt insgesamt 12x TIGO TS4-O mit Monitoring

    2018 31x 320W Q-Cells an Kostal Piko 8.3

    2019 30x 325W Q-Cells an Kostal Plenticore plus 7.0

    2019 2x 325W Q-Cells plus 1x 320W Q-Cells mit je einem Tigo direkt per DC am WW Boiler.

  • Na toll zwei VDE AR-N-4105 man kann doch nicht zwei verschiedene Dinge gleich nennen, dann müßte es z.B.

    VDE AR-N-4105/2 heißen oder so, wer soll denn da noch durchsteigen ?

    Der WR ist 4 Jahre alt und den kann ich nun nicht mehr zulassen ?

    Mein VNB ist BW-Netze, mal sehen was die meinen bzw. sagen.

  • Wenn er in Betrieb ist kannst du ihn lassen.

    Wenn du ein Einspeisebegehren vor dem 28.04.2019* gestellt hast kannst du ihn einbauen.

    Ansonsten ist der offiziell nicht mehr anschließbar.


    *Beim Datum gibt es Uneinigkeit.

    Vor dem 28.04 heißt eigentlich bis zum 27.04, teilweise wird auch auch der 26.04 als Stichtag angegeben.

    Anlagenstandort Köln. in allen Strings verteilt insgesamt 12x TIGO TS4-O mit Monitoring

    2018 31x 320W Q-Cells an Kostal Piko 8.3

    2019 30x 325W Q-Cells an Kostal Plenticore plus 7.0

    2019 2x 325W Q-Cells plus 1x 320W Q-Cells mit je einem Tigo direkt per DC am WW Boiler.