612XX | 15kWp || 1055€ | Solarwatt

  • Ist das Dach denn mit 50 Modulen voll ... gibt es einen Belegungsplan?

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Schöne Module ... teuer ... ich würds nicht machen.


    Der Ansatz von Angebot 1 sagt mehr zu.

    Wie soll das belegt werden Ost/West ... Dach ist voll ... 320 oder 325Wp mal anbieten lassen, aber Standard 60-Zeller.

    IBC, Heckert, QCells, JA Solar, usw.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Schöne Module ... teuer ... ich würds nicht machen.


    Der Ansatz von Angebot 1 sagt mehr zu.

    Wie soll das belegt werden Ost/West ... Dach ist voll ... 320 oder 325Wp mal anbieten lassen, aber Standard 60-Zeller.

    IBC, Heckert, QCells, JA Solar, usw.

    Gegenüber dem Angebot 1 sind es hier 5 Module mehr (die auf der Südseite, siehe Planungsdiskussion, dort waren es noch 4 nun 5), das ist der Kostentreiber Nr. 1. Die Solateure haben bei der Anforderung "Süd" erstmal alle Luft geholt. Aber wir machen das nur einmal...

    Wegen der Dachhöhe von 6,60m bin ich auf die Panasonic angewiesen, die passen mit 1,59m Höhe in 4 Reihen perfekt. An der Traufe muss etwas Platz bleiben, sonst rauscht das Regenwasser nicht in die Dachrinne.


    Was ist von der Verstringung zu halten? Die Ostseite wird durch den Giebel teilverschattet werden, geht bei 2*11 gleich der ganze Oststring in den Keller?

  • Ich rede nicht vom absoluten Preis, sondern vom Preis pro KWp und der ist bei Angebot 2 teuer.


    Dachhöhe ... wurde der Firstziegel genutzt?
    Wenn Du 6,6m von Traufe bis First hast, dann kann man da auch 4 Reihen mit 60-Zellern legen und etwas in oder über den Firstziegel gehen.


    Traufe ... Platz ... da rauscht nichts und es mal doch rauschen sollte wirst Du unten eh nass ... es rifft dann aber max. das Wasser von einer Modulfläche, denn zwischen den Modulen sind ja Lücken.


    Ich würds einfach nicht machen mit den teuren Modulen ... die Verstringung ist bei Schatten dann auch suboptimal.


    Belegungsplan mit Maßen als Bild einstellen!

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5