OeMAG 2020

  • Es sind die KPV 260 PE pure-60 poly. Wir hatten im letzten Jahr ca. 4700 kWh Stromverbrauch. Unser kleines Haus heizen wir mit Luftwärmepumpe, seit Frühjahr vorigen Jahres habe ich ein (altes) Elektroauto, mit dem ich fast jede Nacht 7 bis 8 kWh tanke. Der Byd hv mit 10 kWh würde gut unter das Fenster im Technikraum passen. Mit 5 zusätzlichen Modulen am Dach wäre das optimal, aber das finanzielle Limit.

    Alternativ dazu könnte ich auf das Ostdach (Walmdach, ca. 110 Grad anzimut ) 9 Module draufgeben und auf das nahegelegenen Carport (6x6 m, Flachdach) max. 12 Module, 10 Grad nach Süden aufgeständert. Allerdings ist das Dach aus Trapezblech-Sandwichplatten. Das würde, soviel ich verstehe, nur mit Stockschrauben und Kreuzverbund gehen, was nicht billig kommt.

    Die zweite Variante würde mehr Strom liefern, aber mit dem, was ihr mir von der Tarifforderung gesagt habt, auch nicht lukrativ sein und teurer. Ein zweiter Wechselrichter mit zwei mpp Tracker hätte Platz.

    Wahrscheinlich werde ich beide machen, eine davon einige Jahre später.

    Liebe Grüsse Norbert

  • Wenn das Geld schon knapp ist dann spar dir doch den Speicher und mach alle verfügbaren Flächen voll. Rechne dir das Trapezblech mit K2 Base durch mit z.b. dem Mini- oder SpeedRail. Normalerweise ist da kein Kreuzverbund notwendig und rechnen tut es sich auch.

    SDM630 RPi Logger


    1. Famoser Großkaiserlicher JK: 1er: 150 2er: 40, 3er: 22, 4er: 7, 5er: 6, 6er: 2, 7er-14er: 1

  • Ich möchte auch eher mehr Strom produzieren, bin mir aber nicht sicher, ob das Draufschrauben der Halterung bei den Sandwichplatten gut geht. Das Deckblech ist 0,7 mm Stahlblech, die Isolierung ist 3 cm (ohne Sicken). Der Unterbau ist sehr stabil, wir haben hier im Süden die zweithöchste Schneelast.

    lg

  • Trapezblech Stahl 0,75 habe ich hier auch und werde mit dem K2 Speedrail nächstes Jahr bauen. Du solltest einen eigenen Thread aufmachen da OT hier, dann wird dir sicher geholfen. :)

    SDM630 RPi Logger


    1. Famoser Großkaiserlicher JK: 1er: 150 2er: 40, 3er: 22, 4er: 7, 5er: 6, 6er: 2, 7er-14er: 1