Solar Log 300 Tages-email: Alle Ertragsdaten auf 0

  • Hi zusammen,


    seit zwei Tagen sind in meiner täglichen Ertrags-Mail vom Solar-Log 300 alle Ertragsdaten auf 0:


    Lokal auf der Webseite und im Portal sind die Daten korrekt vorhanden.

    Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte?

    11.0 kWp mit 50 Solarworld SW220, 2 Solarmax 6000S und (Solarlog 400e) neu:Solarlog 300.
    Inbetriebnahme 01.03.2008.

  • So, nun ein paar mehr Infos:

    Die Tages-, Monats- und Jahresdaten wurden lokal korrekt angezeigt, aber nicht in der täglichen Ertrags-email.

    Auch im Solarlog-Portal waren Tages-, Monats- und Jahresdaten korrekt.


    Daraufhin habe ich den Solarlog neu gestartet.

    Nun sind alle Tageserträge in der lokalen Monatsansicht für Mai verschwunden, nur die Tageserträge seit dem Neustart tauchen auf:


    Die Tageserträge für die anderen Monate sind korrekt vorhanden.

    Im Solarlog-Portal sind Tages-, Monats- und Jahresdaten weiterhin korrekt.

    Die Ertragsmail ist seit dem Neustart auch korrekt (Tagesdaten) bzw. falsch wegen fehlender Daten (Monatswerte)..


    Nun wollte ich die paar Tage im Mai nachtragen, erhalte aber einen Fehler:


    Ist die SD-Karte defekt?

  • sieht nach SD-Karte aus ...

    Anlage mit 9,9 kWp -> 36 x Winaico WST 275 - Fronius Symo 10.0 - Solar-Log 300 mit 2xS0 Zähler - Ausrichtung nahezu Süd - Neigung 38°

  • Hallo,


    Ja das ist die SD Karte.

    Ich nehme immer als Ersatz die

    SanDisk Industrie 8Gb.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Der Solarlog-Support hat empfohlen, ein Backup zu machen und wieder einzuspielen.

    Das habe ich gemacht, danach konnte ich auch die Tagesdaten nachtragen.

    Nun scheint alles wieder okay zu sein und ordentlich zu funktionieren.


    Sollte ich trotzdem die SD-Karte tauschen (ist ja nicht soo einfach getan)?

    11.0 kWp mit 50 Solarworld SW220, 2 Solarmax 6000S und (Solarlog 400e) neu:Solarlog 300.
    Inbetriebnahme 01.03.2008.

  • Hallo,


    must du nicht, ist aber sehr zu emfehlen...


    Ist dein Risiko, aber sind ja nur Daten...


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de