Suche passenden Akku bzw. lass es mir auch gerne Ausreden

  • 2032 der war gut! hahaha Jetzt haben wir schon Hellseher hier!

    Du meinst bei einer 2012er Anlage braucht man hellseherische Wurzeln um zu wissen, dass 2032 die EEG Vergütung ausläuft?

    Gruß PV-Express



    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • Das aufzeichnen des Nachtprofils wollte ich mal in Angriff nehmen.

    Welchen Zeitraum soll ich dokumentieren 18:00- 08:00?


    Grüße

    6,84kWp Amerisolar AS5M-190, SMA4000TL, SMA2000HF
    da 120° (SO), dn 38°, viel Schatten, Bj. 2011, Eigenverbrauch

    Mit einer schwarzen
    "0" bin ich zufrieden.

  • Wenn Du es genau machen willst, den Zeitraum wo der Akku entladen würde. Also wenn die Grundlast höher ist als der Ertrag. Das ist abhängig von der Konzeption Deiner PV-Anlage.

  • Ich denke du meinst EEG ;)

    Bei einer Anlage aus 2012 ist die Vergütung noch sehr gut, über einen Akku solltest du vor 2032 nicht mehr nachdenken. :)

    Ich sehe das anders. Die paar kW die in den Speicher fließen tun der Einspeisung nicht wirklich weh. Das sehe ich ja bei unseren Werten und monatl. Abschlägen. Wir haben eine Anlage aus 2011 und auch hier ist die Vergütung natürlich gut. Zusätzlich beziehen wir so gut wie keinen Strom mehr aus dem Netz. Und jetzt bin ich mal der "Hellseher". Die Strompreise werden weiter steigen, die der Speicher weiter sinken und Du (Threadersteller) wirst noch vor 2032 deine Meinung zu dem Thema wieder geändert haben.

    Selbstverständlich muss jeder selber prüfen oder prüfen lassen, ob das Sinn macht was den eigenen Stromverbrauch angeht.

  • Ja irgendwann hab ich bestimmt einen, mit der PV war es auch so.


    Grüße

    6,84kWp Amerisolar AS5M-190, SMA4000TL, SMA2000HF
    da 120° (SO), dn 38°, viel Schatten, Bj. 2011, Eigenverbrauch

    Mit einer schwarzen
    "0" bin ich zufrieden.

  • Irgendwann wird jeder schwach und schlägt alle Warnungen in den Wind. Erst wenn man den Speicher hat stellt man fest, daß die gewonnene Autarkie teuer bezahlt werden muss, weil die KWh aus dem Speicher mehr kostet als der Bezugsstrom.

  • Mit irgendwann gemeint bzw. wenn ich schwach werden könnte: Bezugsstrom ca. 40ct und Akku 4-5 kWh 2000€ 8o

    6,84kWp Amerisolar AS5M-190, SMA4000TL, SMA2000HF
    da 120° (SO), dn 38°, viel Schatten, Bj. 2011, Eigenverbrauch

    Mit einer schwarzen
    "0" bin ich zufrieden.

  • Irgendwann wird jeder schwach und schlägt alle Warnungen in den Wind. Erst wenn man den Speicher hat stellt man fest, daß die gewonnene Autarkie teuer bezahlt werden muss, weil die KWh aus dem Speicher mehr kostet als der Bezugsstrom.

    Kann ich für mich nicht bestätigen. Ich würde mir sofort wieder einen Speicher dazu kaufen. Passt perfekt zu meinem Lastprofil.

  • Irgendwann wird jeder schwach und schlägt alle Warnungen in den Wind. Erst wenn man den Speicher hat stellt man fest, daß die gewonnene Autarkie teuer bezahlt werden muss, weil die KWh aus dem Speicher mehr kostet als der Bezugsstrom.

    Kann ich für mich nicht bestätigen. Ich würde mir sofort wieder einen Speicher dazu kaufen. Passt perfekt zu meinem Lastprofil.

    Wenn er dann auch noch perfekt zum Geldbeutel passt - alles bestens ? denn nicht jeder ist bereit, für den eigenen Strom draufzuzahlen.

  • ok, wolkte ja nur eine Bestätigung meines Bauchgefühls und das habe ich bekommen :danke: und so ist es halt im Leben bei einem passt's beim anderen nicht.;)


    Grüße

    6,84kWp Amerisolar AS5M-190, SMA4000TL, SMA2000HF
    da 120° (SO), dn 38°, viel Schatten, Bj. 2011, Eigenverbrauch

    Mit einer schwarzen
    "0" bin ich zufrieden.